Optimist WM Santo Domingo: Singapur verteidigt Team-Race-Titel

Synchron Segeln

Opti-Duell Frankreich gegen Spanien. Die WM wird traditionell von zwei Teamrace Tagen unterbrochen. © Matias Capizzano

Das Jüngsten Team aus Singapur bleibt die beherrschende Macht im Optimistensegeln. Am Dienstag verteidigte es den WM Titel im Teamrace während der Opti-Weltmeisterschaft in Santo Domingo mit einem Finalsieg gegen die USA. In der Fleetrace Serie der 230 Optis liegen nach fünf Rennen vier Segler aus Singapur auf den ersten fünf Plätzen.

Für das deutsche Team läuft es mäßig. Äußerst knapp erreichte es im Teamrace den Einzug unter die 16 Finalteams, schied dort dann aber aus nach Niederlagen gegen Singapur und Argentinien.

Das siegreiche Opti Team aus Singapur. © Matías Capizzano

Pech hatten die Deutschen Daniel Hamann, Gwendal Lamay, Ingmar Vieregge, Christopher Hörr und Hannah Hagen im letzten Vorrunden-Rennen gegen Italien. Erst waren sie als Sieger auf den Listen geführt worden, dann ergab eine Überprüfung der Videozieleingänge, dass das italienische Team etwa 30 Zentimeter eher im Ziel war. Somit stand das übermächtige Singapur als erster Finalgegner fest.

In der Fleetrace-Serie liegt Daniel Hamann als bester Deutscher auf Rang 46. Gwendal Lamay ist 53. Die übrigen Plätzierungen: Vieregge 62., Hörr 127., Hagen 130.

Ergebnisse Teamrace 

Aktueller Stand Fleetrace

Eventseite

Erfrischende Farben. Team Race in Santo Domingo. © Matías Capizzano

WM Erlebnis DomRep. Zuschauen aus dem Wasser. © Matías Capizzano

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/3di-nordac

2 Kommentare zu „Optimist WM Santo Domingo: Singapur verteidigt Team-Race-Titel“

  1. avatar Wilfried sagt:

    coole Nummer. Scheinbar segelt ein 2-Mann-Opti mit. 4 Segler aus Singapur auf den ersten drei Plätzen. Wußte gar icht das die sooo leicht und klein sind 😉

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  2. avatar sinkmaster sagt:

    erster Platz im Teamrace plus 1.-3. im Fleetrace…. so einfach ist das!

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *