Segel-Bundesliga: Duisburger Segel-Club trainiert in Hamburg – SR Interview

Die ersten Meter auf dem Wasser

Mit dem Frühlingsanfang starten die ersten Bundesliga-Vereine ihre Saison-Vorbereitung. Der Ab-und-wieder-Aufsteiger in die zweite Liga vom Duisburger Segel-Club trainierte in Hamburg. Ein Interview.

Segel-Bundesliga

Das junge Team aus Duisburg auf der hohen Kante. © Sven Jürgensen

Der Duisburger Segel-Club war überraschend bei der ersten Relegation in Flensburg aufgestiegen in die zweite Liga, konnte dann die Klasse nicht halten qualifizierte sich aber erneut über die nächste Relegation.

Um gar nicht erst wie die Kollegen vom Fußball (MSV Duisburg) den Eindruck einer Fahrstuhlmannschaft aufkommen zu lassen, hat sich ein Kader von 13 Seglern zusammengefunden, der das Projekt Klassenerhalt in der Saison 2015 schaffen will.

In Hamburg haben sich sechs Segler zusammengefunden, um in die Saisonvorbereitung zu starten. Peter Stein, Alexander und Karoline Jansen, Eike Hemming, Ansgar Lorenz, und Sven Möller nutzten die Chance, um die ersten Meter auf dem Wasser zu absolvieren.

Weitere Trainings absolvierte der Münchner Yacht-Clubs (MYC) gemeinsam mit Teams des Bayerischen Yacht-Clubs (BYC) auf clubeigenen J/70-Booten auf dem Gardasee.  Auch die Berliner bewegten ihre Flotte schon auf dem Wannsee. Und die Bodensee-Cracks können schon auf Einsätze in Monaco zurückblicken.

Segel-Bundesliga

Der Zweitligist DSC beim Training vor den 10. der ersten Liga aus Flensburg. © Sven Jürgensen

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

3 Kommentare zu „Segel-Bundesliga: Duisburger Segel-Club trainiert in Hamburg – SR Interview“

  1. avatar Stefan sagt:

    Blankenese liegt am Bodensee und Claas Lehmann ist ein Schwabe… ähhh Badener. Oder wie?

    Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 2

    • avatar Sven 14Footer sagt:

      hmm, der BSC hat nicht alleine eine J70 nach Monaco geschickt. Dort waren noch weitere Clubs mit Ihren J70 aktiv, falls Du daruaf anspielst.

      Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      • avatar Stefan sagt:

        War nicht so ernst gemeint…. Wollte nur mal ein wenig provozieren. Mal schauen ob sich jemand aufregt.

        Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *