Segeln-Live: Die Besten bei der World-Match-Race-Tour in Australien – Halbfinale

Action Downunder

Replay Quarter Finals:

Match Race mit Katamaranen, ist das für Live-Zuschauer interessant? Diese Frage versuchen wieder die besten Profis beim ersten Tour Event der Saison in Perth zu beantworten. Am Ende geht es wieder um die Million.

Viele Favoriten sind schon draußen. Inzwischen musste auch der Franzose Yann Guichard die Segel streichen, der zugunsten der Match-Race-Vorbereitung den Jules-Verne-Rekord mit dem Maxi-Trimaran “Spindrift” kampflos Francis Joyon überlassen hatte.

World Match Race Tour

Highspeed-Duell in Perth. © wmrt

In Australien haben die Europäer keine Chance. Bei starkem Wind dominieren die Locals. Und besonders Rückkehrer Torvar Mirsky überrascht. Der 31-jährige schwedischstämmige Australier war einmal der beste klassische Match Racer der Welt, eroberte nach sechs Jahren auf der Tour die Spitze der Weltrangliste und schien auf dem Sprung zu einem angesagtesten America’s Cup Steuerleute der Welt.

World Match Race Tour

Zweikampf vor dem Start. © wmrt

Aber er schlug diesen vorgezeichneten Karriere-Pfad nicht ein, verschwand in der Versenkung, verbrachte viel Zeit in Schweden und machte sich zuletzt als Kite-Foiler einen Namen. Nun ist er wieder da. Als Quereinsteiger startet er fulminant in das Katamaran-Match Race mit den M32 und hat im Viertelfinale sogar Guichard besiegt.

World Match Race Tour

Kontakt beim Luvkampf. © wmrt

Nun hat er beste Chancen auf den Sieg in seinem Heimat-Ort Perth, denn viele Favoriten sind schon ausgeschieden. Der größte Name ist Phil Robertson, der Mann, der mit seiner Crew beim Finale im vergangenen Jahr die Million gewann.

Ergebnisse Match Cup Australia

Halbfinals Live am Samstag Morgen ab 7 Uhr:

Replay Tag 4 23. März

Replay Tag 3 22. März

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://yachtservice-sb.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *