Go for Speed Seminar

Trainer Jesper Bank lobt die deutschen Seesegler

Ende April hat in Kiel das Go-for-Speed- Seminar für ambitionierte Offshore-Regattasegler stattgefunden. Jochen Lueg von segel-filme.de hat die Veranstaltung in einem Video-Beitrag zusammengefasst. Der ex Team-Germany-Skipper und jetzige Elvström-Chef Jesper Bank stand in vorderster Front. Er spricht sehr höflich über die deutsche Seesegelszene: “Das Niveau ist einmalig…Da war es für Elvström Sails schon eine Herausforderung so ein Training zu organisieren, wenn man die besten der Welt vor Ort hat.” Dabei räumt er schon ein: “Beim Starttraining waren die ersten fünf von sechs Starts furchtbar. Aber beim sechsten Start waren alle 24 Boot genau an der Linie…”

http://www.segel-filme.de/regatta/go-4-speed/

Carsten Kemmling
Spenden
https://yachtservice-sb.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *