Barcelona World Race

Vendee Globe Sieger Michel Desjoyeaux lässt 49er Weltmeister um die Welt segeln

Einhand-Superstar Michel Desjoyeaux in Siegerpose auf seinem Open 60. © Team Foncia

Die Olympia Gold- und Silber-Gewinner und dreifachen Weltmeister im 49er Iker Martinez und Xabi Fernandez aus Spanien vollziehen einen weiteren Schritt zu absoluten

Segel-Superstars. Sie werden am 31.12. diesen Jahres beim Barcelona World Race an den Start gehen, der zweiten Auflage des Doublehanded Nonstop Um-die-Welt-Rennens.

Der zweimalige Vendee Globe Sieger Michel Desjoyeaux hat sie in sein Foncia-Team aufgenommen und bringt ihnen das Segeln mit seinem 2007 gebauten IMOCA 60 Schwenkkieler bei. Mit ihm gewann er im vergangenen Jahr die jüngste Auflage der Vendee Globe. Desjoyeaux baut selber ein neues Boot, mit dem er beim Barcelona World Race startet.

Michel Desjoyeaux inmitten der 49er Olympiasieger Iker Martinez und Xabi Fernandez auf seinem Open 60 Photo ©: Arnaud Pilpré/Fonciaia

Martinez/Fernandez gehören zu den absoluten Überfliegern der Profi-Segelszene. Nicht nur ihre Dominanz in der wohl anspruchsvollsten olympischen Bootsklasse der Welt ist außergewöhnlich, sondern besonders ihre Vielseitigkeit.
So nahmen sie nach dem Gewinn der 49er Silbermedaille in China beim vergangenen Volvo Ocean Race teil und erreichten bei ihrer Premiere mit „Telefonica blue“ einen ausgezeichneten dritten Platz. Nach der langen Abwesenheit von ihrem 49er bestiegen sie das Skiff wieder für die Bahamas-WM Anfang des Jahres und siegten mit großem Vorsprung.
Nun folgt der nächste Schritt bei ihrer Ausbildung zu den vielleicht perfektesten Seglern der Welt.
Desjoyeaux betont, dass die Einführung in sogenannte Shorthand-Segeln alleine oder zu zweit nicht einfach werden wird. Sie müssen viel über Strategie, Wetter, Elektronik und Kommunikation lernen.
Auf der anderen Seite dürfte der Franzose froh sein, hochkarätige Sparringspartner in seinem Team zu haben. Sie helfen ihm, seine absolute Spitzenstellung in der Szene zu halten.

Carsten Kemmling

Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *