Video: J24-Damencrew des Hamburger SVAOe postet Saisonrückblick

„Dann schnappten wir uns die Jungs“

Acht Mädels sind im Team des Altonaer Vereins auf der J24 unterwegs. Auf dem Programm stehen mehr als zehn Regatten pro Saison. Sympathischer Streifen mit smarten Starts und flotten Bojenmanövern

Juelssands Blog vom ersten Alstertraining im feinsten Hamburger Sprühregen:

„Seit Januar kribbelt es uns bei jedem Sonnenstrahl in den Fingern, und jedes Grad mehr auf dem Thermometer steigerte unsere Vorfreude auf die neue Segelsaison. Am Karfreitag ging es dann endlich aufs Wasser zum ersten Training. Bei feinstem Hamburger Sprühregen und tiefgrauen Wolken wurden wir herzlichst empfangen und drehten unermüdlich unsere Runden auf der Alster. Bis zur ersten Pause war das Ölzeug von außen wie von innen nass und das Innere des Bootes glich einer Tropfsteinhöhle. Doch ohne Fleiß… und so hielten wir durch bis es dunkel wurde.

Am Samstag wurden wir dafür mehr als belohnt: Kaiserwetter in Hamburg!! Nach einer Einheit mit Personaltrainer Jonas vom Hungrigen Wolf im Heckkorb schnappten wir uns die Jungs aus Wedel mit ihrer J24 zum Angleichen und um Tonnenmanöver unter Regattabedingungen zu üben. Als wir dann alle Manöver wieder drauf hatten und ordentlich ausgetobt waren gab es das erste Bier der Saison im sonnigen Cockpit. Das hat geschmeckt! Die Saison kann gerne so weiter gehen.”

Blog

SVAOe

Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *