Video-Magazin: Zwölfer WM, 470er EM und Solarboot-Rennen

Schwer geschlagen

Destopnews aus Barcelona:

Sebastien Destremau, ehemaliger America’s Cup Profi für das französische und chinesische Team, berichtet wöchentlich aus der internationalen Welt des Regattasegelns. Diesmal präsentiert er Beiträge aus Barcelona.

Als Steuermann der 12mR Yacht “Ikra” segelte er mit dem jüngeren Schiff außer Konkurrenz bei der Zwölfer WM in Barcelona mit und sprach mit “Nyala” Skipper und Luna Rossa Taktiker Francesco Bruni über dessen ersten Holzyacht-Einsatz.

Außerdem beleuchtet der Franzose die Ergebnisse der offenen 470er EM, die von den Australiern Belcher/Ryan bei den Männern und den Östereicherinnen Vadlau/Ogar gewonnen wurde.

Die Deutschen wurden schwer geschlagen. Rang 33 für Naujok/Kübel, Gerz/Szymanski (38.) und Wagner/Baldewein (42.) und Autenrieth/Autenrieth schafften es nicht in die Goldfleet. Bei den Frauen segelten Annika Bochmann/Karoline Goltzer als beste Deutsche auf Platz 14. Ergebnisse 470er EM

Das dritte Thema behandelt den Solar1 Cup in Monaco. Traflächenboote mit Sonnenantrieb rasen durch den Hafen des Fürstentums.

 

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *