Video: X-99 „Swash Buckler“ erfolgreich bei „Rund Rügen“/Stralsunder Woche.

Wind-Flaute-Wind-Poker

42 Schiffe in vier Klassen segelten die 80 sm Langstreckenregatta „rund Rügen“.  „Swash Buckler“ behielt die Nerven bei Leichtwind und siegte in der Yardstick-1-Klasse.

Da sind diese Action-geladenen Stunt-Vids von tollkühnen Typen in ihren rasenden Kisten, bei deren Anblick man nur noch Maulaffen feilhalten kann. Dann diese „uuuups-was ist-denn-da-passiert“-Streifen, bei denen wir uns alle ein hämisches Grinsen nicht verkneifen können. Auch wenn uns dasselbe gerade gestern noch passierte…

Ganz zu schweigen von den „ich-nehm-Dich-mit-um-die-Welt“-Traumreisen-Filmen, die reichlich neidvolles Aufseufzen nach sich ziehen.

Und dann sind da noch Videos, die einfach „nur“ aufzeigen, wie’s war. Ohne großen Firlefanz, ohne Hektik, ohne Gedöns.

Wie es die Crew der „Swash Buckler“ kürzlich ins Netz stellte: 21 Stunden ambitioniertes Regattasegeln „Rund Rügen“ im Rahmen der 63. Stralsunder Woche. Mal Wind, mal Flaute, dann wieder einen Schub, schon wieder Flaute. Spi hoch, Spi runter, Sonnenunter- und Sonnenaufgang.  Immer die Konkurrenz in der Nähe, schöne, lange Schläge Boot an Boot Richtung Horizont. Kein Unfall, keine Havarie, kein Drama. Einfach segeln, nicht viel mehr… und doch so viel.

Das zumeist 6köpfige Team segelt die (vormals britische) X99 „Swash Buckler“ (Baunummer 282 / Baujahr 1990) seit 2010 vom neuen Heimathafen Greifswald aus bei Ostseeregatten, siegte fast bei der Krösliner Doublehand-Regatta und dominiert vor allem die Greifswalder Mittwochsregatten 🙂

Prädikat: Sehenswert, weil schlicht sympathisch.

Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

2 Kommentare zu „Video: X-99 „Swash Buckler“ erfolgreich bei „Rund Rügen“/Stralsunder Woche.“

  1. avatar Ballbreaker sagt:

    1. von 8 bei einer sagenhaften Durchschnittsgeschwindigkeit von 3,8sm/h

    ………

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 9 Daumen runter 0

  2. avatar Bo sagt:

    Das Video ist klasse!
    Naja , von dominanz kann man ja nicht gerade sprechen…. in den letzten 6 mittwochsregatten hatten sie keinen
    Sieg. Aber vieleicht haben Sie zukünftig einen neuen Spitznamen “Dominator” , Der Schiffsname passt jedenfalls(Säbelrassler oder andere Übersetzung möglich). 🙂

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 11 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *