SegelReporter-Video: Bobpilot segelt TP52

Viermaliger Bob-Gold-Gewinner André Lange an Bord bei Schümann

Pinne statt Lenkseil. André Lange, der mit vier olympischen Gold- und einer Silbermedaille erfolgreichste Bob-Pilot aller Zeiten, ist beim Audi MecCup mit Jochen Schümann auf der TP52 gesegelt. Lange, der nach den Winterspielen in Vancouver seine Karriere beendet hat, segelte in Cascais als 13 Mann mit. ZAG media berichtet für SEGELreporter über das Zusammentreffen zweier der erfolgreichsten deutschen Sportler überhaupt.

Die Verbindung zwischen Bobsport und Segeln kam über den gemeinsamen Sponsor Adidas zustande. Die Position des 13 Mannes entspricht einer Neuerung der TP52 Regel. In Anlehnung an den 18 Mann beim America´s Cup 2007 muss bei jedem Rennen eine 13. Person die Zwölfer-Crew als Beobachter ergänzen. Bei den Starkwind-Bedingungen war Schümann begeistert über die zusätzlichen 100 Kilo Gewicht auf der hohen Kante. Entsprechend schnell segelte die TP52 über den Parcours.

Zum Thema:
Sensationeller zweiter Platz für Jochen Schümann und All4One
Schümann siegt um eine Sekunde

Carsten Kemmling
avatar

Andreas John

Der Mann aus dem Hintergrund. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *