Volvo Ocean Race: 49erFX-Goldmedaillen-Gewinnerin Martine Grael segelt um die Welt

Olympia-Promi auf hoher See

Beim Volvo Ocean Race bestätigt sich der Trend, dass Olympiaseglerinnen die Quotenplätze für die Frauen besetzen. Ein Team hat sich die Dienste der Brasilianerin Martine Grael gesichert.

Martine Grael (l.) und Kahena Kunze haben in ihrem Heimatland 49erFX-Gold bei den Olympischen Spielen in Rio gewonnen.

Eine der spannendsten Fragen bei der Zusammenstellung der aktuellen Volvo-Ocean-Race-Crews ist die Interpretation der Frauen-Quote. Welche weiblichen Segler eignen sich am besten, um mit den Männern um die Welt zu segeln?

Dabei hatten insbesondere die Frauen des SCA-Teams gehofft, ihre Erfahrung vom vergangenen Volvo Ocean Race in ein interessantes Engagement ummünzen zu können. Stattdessen ergattern nun aber immer mehr die erfolgreichen Olympiaseglerinnen die begehrten Plätze.

Aktuelles Beispiel dafür ist Martine Grael, die als Steuerfrau in Rio Olympia-Gold im 49er holte. Sie segelt nun mit dem holländischen Akzo Nobel Team um die Welt und folgt damit den Spuren ihres berühmten Vaters Torben Grael, der das Volvo Ocean Race schon gewinnen konnte. 

 

 

Spenden
https://yachtservice-sb.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *