World Match Race Tour: live ab 14 Uhr – Showdown um höchstes Segel-Preisgeld aller Zeiten

The winner takes it all

Live-Übertragung 4. Tag mit den ersten Match Races ab 14 Uhr:

In Marstrand hat das große Finale der World Match Race Tour mit Fleetraces begonnen, und nun starten die ersten Match Races. Der Sieger der Regatta bekommt eine Millionen Dollar. 20 Skipper sind am Start.

World Match RAce Tour

Fleet Race Start der M32 Kats vor dem Felsen-Stadion von Marstrand. © wmrt

Eine Millionen Euro ist eine tolle Motivation für die Crews eines Segelboot-Wettrennens. Beim Finale der World Match Race Tour winkt der Siegercrew das Mega-Preisgeld. Nur der Siege bekommt die Millionen. Dabei zählt nicht, was zuvor bei den früheren Tour-Rennen passiert ist.

Matches vom 3. Tag:

Der neue schwedische Besitzer der World Match Racing Tour Håkan Svensson will mit aller Macht, seine Vision vom Match Race mit Katamaranen in Anlehnung an den America’s Cup in den Markt drücken. Und wenn er dafür so viel Geld zur Verfügung stellt, kommen die besten Segler der Welt.

Die Fleetraces vom ersten Tag:

Fleetraces am zweiten Tag:

Sie sind es nicht gewohnt, um so große Börsen zu kämpfen. Deshalb wird es spannend sein zu sehen, wer im Angesicht des Geldregens schließlich einknickt, und wer die Nerven behält.

Live Player

Ab sofort sind die Rennen bis Samstag täglich live ab 14 Uhr aus dem legendären Segel-Stadion in Marstrand zu sehen. Das Spektakel beginnt wieder mit Fleetraces in vier fünfer Gruppen, um die Setzliste für die folgenden Runden zu bestimmen und schon erste Teams zu eliminieren.

Großer Favorit ist Taylor Canfield von den US Virgin Islands, der mit seinem Team die vergangenen drei Regatten gewinnen konnte und die Saison 2015 dominierte. Aber zuletzt benötigte er viel Glück, um die Siege einzufahren. Das Rennen an der Spitze ist eng.

Dabei geht es nicht nur um die Millionen. Sondern zusätzlich werden 200.000 Dollar unter den Teilnehmern aufgeteilt und der Sieger der gesamten Tour erhält 33.000 Dollar.

Ergebnisse Marstrand

Event Website World Match Race Tour

Tour Card Skippers

Qualifiers

Evan Walker (KA Match / CYCA)
Matt Jerwood (Redline Racing)
Nicklas Dackhammar (Essiq Racing Team)
Hans Wallén (Wallén Racing)
Johnie Berntsson (Flux Team)
Iker Martinez (Team Espana)
Chris Steele (36 Below Racing)
Sam Gilmour (Neptune Racing)
Murray Jones (Full Bants Racing)
Steven Thomas (RPM Racing)

 

Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *