Yachtmaster of the Year 2012: Briten zeichnen Rainer Holtorff als besten Fahrten-Skipper aus

Ehrung von der Prinzessin

Der Hamburger Rainer Holtorff ist beim britischen Segler Verband RYA zum Yachtmaster of the Year 2012 ernannt worden. Erstmals wurde ein Ausländer mit der prestigereichen Auszeichnung bedacht.

Prinzessin Anne und Yachtmaster of the Year 2012 Rainer Holdorff

Prinzessin Anne überreicht Rainer Holtorff den Yachtmaster of the Year 2012 Award. © RYA

Der Deutsche wurde bei der Tullett Prebon London International Boat Show von Prinzessin Anne mit einem Wanderpokal geehrt, nachdem er 2012 den angesehenen britischen Segelschein Yachtmaster Offshore erworben hatte.

Holtorff bedankte sich mit den Worten: “Es ist etwas unwirklich, diese Auszeichnung als Deutscher gewonnen zu haben. Ich besitzte die höchsten deutschen Segelscheine, wollte aber eben auch den RYA Yachtmaster bestehen, weil der Schein in der ganzen Welt anerkannt wird. Ich kann also jetzt auch in Revieren wie der Karibik arbeiten.”

Holtorff hinter dem Steuerrad

Hinter dem Steuerrad fühlt sich der Hamburger Holtorff am wohlsten. © Holtorff

Für den Award wird die Leistung der Schiffsführer während ihres Abschluss-Prüfungstörns beurteilt. Bis zu 3000 Kandidaten werden für den Yachtmaster of the Year beurteilt. Holtorffs Prüfer Nigel Rennie lobte den Umgang des Skippers mit der unerfahrenen Crew, die er während des praktischen Examens führen musste.

Bei Nässe und schlechter Sicht habe er den wichtigen Blick für Details gehabt, Reffs zum richtigen Zeitpunkt eingebunden und wieder ausgeschüttet, vorausschauend getrimmt und den Steuermann gut angeleitet. Das Mann-über-Bord-Manöver unter Segeln von 13 Knoten Speed bis zum Stopp habe nur 90 Sekunden gedauert.

Holtorff begann mit dem Segeln auf der Ostsee und kaufte neben dem Studium eine alte Yacht, die er alleine oder mit kleiner Crew in Nord-, Ostsee und Elbe segelte. Er arbeitete danach als Skipper an den europäischen Küsten und überquerte den Atlantik. 2009 gründete er mit einem Partner die Firma Sailworkteam, über die er maritime Dienstleistungen aller Art anbietet.

Einer der aktuellen Aufträge ist seit 2011 die Skipper-Arbeit auf der JV53  “Tognum” einer Mitarbeiter-Yacht von MTU, die weltweit für Regatten und Teamtrainings eingesetzt wird. 65.000 Seemeilen hat Holtorff als Schiffsführer im Kielwasser.

Rainer Holtorff skippert die JV53 Mitarbeiter-Yacht "Togunum"

Rainer Holtorff skippert die JV53 Mitarbeiter-Yacht “Togunum”. © Tognum

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *