Knarrblog: Sommertörn Lyö – Aarö

Back to the roots. Spülen ...

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Ein Kommentar „Knarrblog: Sommertörn Lyö – Aarö“

  1. avatar Kai sagt:

    Sei beruhigt….
    Dein Schicksal teile ich mit Dir:-(
    Spüle auch hier am Waginger See beim Campen. Sollte eigentlich Erholung sein und dann diese leidige Angelegenheit….
    Ich versuche seit heute meine beiden Kids zumindest für das Abspülen des Frühstücks zu mutivieren.
    Da lasse ich mich doch lieber von Dir anschreien, da ist dann wenigstens der Gardasee um mich ;-)und kein spülen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.