Schlagwort-Archive: Corona

  • Verschiedenes

Corona hat den Segel-Schulungsbetrieb komplett ausgebremst – Hoffen auf ein guten Sommer

Lange Auswirkungen für Segelschulen

Die Segelschulen bereiten sich auf den Saisonstart vor. Doch die Auswirkungen der Corona-Krise dürften gerade bei großen Schulen und Stationen im Ausland noch bis Jahresende oder sogar länger zu spüren sein. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Ralf Abratis
  • Offshore

Baltic 500: Langstrecken-Regatta trotzt Corona-Auflagen, heftigen Winden und zehn Ausfällen

Die ersten Sieger

Das Ziel ist erreicht: Zur Baltic 500, der ersten Regatta seit Corona, wurde die erste Yacht gezeitet. Um 10.52 Uhr am Sonntag und damit nach fast drei Tagen auf See passierte die „Black Pearl“ von Frank Eckardt/Yo Wiebel Kiel Leuchtturm. Weiterlesen

SR Club 8 Kommentare | von Ralf Abratis

    IMOCA: Alle „scharren mit den Hufen“, pardon: Foils – Kenter-Testreihe in „La Base“

    „Wir können es kaum erwarten!“

    Endlich, endlich sind nahezu alle IMOCA, die am kommenden Vendée-Arctic-Rennen (Start 4.Juli) teilnehmen wollen, im Wasser. Die nächsten Wochen dürften intensiv werden!  Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
    • Offshore
    • Olympia

    Doublehand Offshore: Baltic 500 nimmt Kurs Dänemark – WM-Premiere im Oktober abgesagt

    Regattasaison ist erwacht

    Und es geht doch: Mit der Baltic500 ist die Regattasaison in Deutschland eröffnet worden. Und das das 500 Seemeilen lange Rennen kann sogar auf dem geplanten Kurs in dänischen Gewässern gesegelt werden. Weiterlesen

    Schreib einen Kommentar | von Ralf Abratis
    • Klassen

    Niedersachsen Steinhude: Ausnahme genehmigt für erste Klassen-Regatta – 43 O-Jollen

    "Keine Probleme"

    Die Aussagen zu Segelwettkämpfen waren bisher verwirrend. Auf dem Steinhuder Meer kann Pfingsten jetzt aber tatsächlich die erste Klassenregatta stattfinden. Die finale Genehmigung ist erteilt. Weiterlesen

    SR Club 1 Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Cruising
    Anholt

    Dänemark Durchfahrt: Kehrtwende dänischer Behörden – Freie Fahrt für deutsche Segler

    Jetzt doch!

    Vor dem Himmelfahrt-Wochenende stellt sich die Frage, ob Ostseesegler wie gewohnt in dänischen Gewässern segeln dürfen. Gestern noch wurden Strafen angedroht, nun sieht die Lage wieder anders aus. Weiterlesen

    SR Club 3 Kommentare | von Carsten Kemmling
    • Videos

    Corona-Lockdown an Bord der „La Vagabonde“: Mit viel Humor gegen die Langeweile

    Der ganz normale Corona-Wahnsinn

    Lockdown an Bord? Die „La Vagabonde“-Crew nimmt’s mit viel Humor. In ihrem jüngsten Video zeigen Elayna, Riley und Lenny, wie sie sich die Langeweile während der Corona-Isolation in Portugal vertrieben haben. Weiterlesen

    Schreib einen Kommentar | von der SR Redaktion
    • Verschiedenes

    Corona-Lockerungen: Tourismus in Italien ab 3. Juni – Sportcamp Stickl öffnet Kursangebot

    Auf zum Gardasee!

    Ab 3. Juni öffnen sich die Grenzen nach Italien. Große Freude herrscht am Gardasee, wo das Stickl Sportcamp alles vorbereitet, um nach Pfingsten die ersten Gäste des Jahres in Empfang nehmen zu können. Weiterlesen

    4 Kommentare | von Ralf Abratis
    • Verschiedenes

    Cannes Yachting Festival: Signalwirkung für die Branche

    "Licht am Ende des Tunnels"

    Die Messebranche hat besonders unter der Corona-Krise zu leiden. Eine Entscheidung in Frankreich kann Hoffnung machen, dass es doch irgendwie weiter geht. Die wichtige Leitmesse in Cannes startet wie geplant im September. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Christian Schneider

      Corona: Himmelfahrt/Pfingsten bleibt für Segler der Weg zum nördlichen Nachbarn gesperrt

      Dänemark hält die Grenzen dicht

      Die detusche Segelsaison nimmt Schwung auf. Doch die Segler an der Küste müssen an den langen Wochenenden in heimischen Gewässern bleiben. Dänemark hält die Grenzen bis mindestens 1. Juni dicht. Weiterlesen

      SR Club 3 Kommentare | von Ralf Abratis
      • International
      • Jugend

      Youth Worlds: Corona-Lage zu unsicher – World Sailing sagt Event erstmals seit 1971 ab

      Jubiläumsausgabe geplatzt

      World Sailing hat die Youth Worlds 2020 abgesagt. Obwohl das jährliche Highlight der Seglerjugend erst im Dezember in Brasilien hätte stattfinden sollte, wurde das Event nun gecancelt. Weiterlesen

      SR Club Schreib einen Kommentar | von Ralf Abratis
      • Offshore

      Seesegeln: Regatten mit großer Crew sind wohl erst in zweiter Saisonhälfte möglich

      Neue Projekte in der Warteschleife

      Die Seesegel-Projekte mit großer Crew sitzen auf dem Trockenen, und sie werden wohl auch am längsten von allen Seglern auf einen Regatta-Einsatz warten müssen. Dabei gäbe es spannende neue Boote auf der Bahn. Weiterlesen

      SR Club 2 Kommentare | von Ralf Abratis
      • Cruising
      • Verschiedenes
      Woudsend

      Coronamaßnahmen weiter gelockert: Saison in Holland kann auch für Deutsche starten

      Immer mehr Häfen öffnen wieder

      Die umstrittene Quarantäneverordnung soll jetzt bundesweit wegfallen. Einem langen Wochenende auf dem Boot steht für Holland-Segler nun (kaum noch) etwas im Wege. Weiterlesen

      SR Club Schreib einen Kommentar | von Kai Köckeritz
      • Cruising

      Corona-Lockerungen: EU fordert rasche Wiederaufnahme der Freizeitschifffahrt

      "Beschränkungen aufheben"

      Der Verband der Europäischen Bootsindustrie (EBI) berichtet über neue Richtlinien der EU-Kommission. Sie befürworten den schnellen Neubeginn des nautischen Tourismus in Europa. Weiterlesen

      SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling