Schlagwort-Archive: IMOCA

  • Offshore
  • Vendée Globe

Boris Herrmann: Programm für Malizia Ocean Festival und Bootstaufe in Hamburg steht

Tauf-Festival in Hamburg

Boris Herrmann und sein internationales Team werden an Bord ihrer brandneuen “Malizia – Seaexplorer” nach Hamburg segeln, um es in Boris Heimatstadt zu taufen und das Malizia Ocean Festival zu feiern. Weiterlesen

Schreib einen Kommentar | von der SR Redaktion

    IMOCA: Spannendes Wochenende in Lorient: Davies, Mettraux und Herrmann im Fokus

    „Dieses Boot ist fantastisch!“

    Eine Schweizerin lüftet ihr IMOCA-Geheimnis, eine frankophone Engländerin zeigt ihren nagelneuen Renner und ein Deutscher breitet seine Flügel aus – magic moments in Lorient!  Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
    • Vendée Globe
    • Verschiedenes

    Stapellauf in Lorient: Coole Stimmung bei der Wasserung der Seaexplorer – Herrmanns O-Töne

    „Voll ausgereizt!“

    Man kann so oder so den Stapellauf zelebrieren. Boris Herrmann entschied sich für die Team-Variante – durchweg gelungen!  Weiterlesen

    SR Club Ein Kommentar | von Michael Kunst
    • Vendée Globe
    • Videos

    Boris Herrmanns neue Malizia – Seaexplorer: Wie sie sich von der Konkurrenz unterscheidet

    Suchspiel: Finde die "Fehler"

    Wie würde sie aussehen? Wo sind die Unterschiede zur Konkurrenz? Das Geheimnis der neuen “Malizia – Seaexplorer” ist gelüftet. Der zweite “echte” IMOCA-Neubau der neuesten Generation in Bildern. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Taktik | Technik
    • Vendée Globe

    Neue IMOCA-Generation: Jérémie Beyou und seine Charal2 – 23 statt 17 Knoten

    "Kein anderes Boot wird wohl so aussehen"

    Vendée-Globe-Platzhirsch Jérémie Beyou gibt weitere Einzelheiten zu seinem neuen IMOCA preis. Im Interview spricht er über Strategie und Potenzial des radikalen Charal-Plattbug. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Porträt
    • Vendée Globe

    2. neuer Vendée-Globe-IMOCA für Sorel: Erst den Mount Everest besteigen, dann um die Welt

    "Unser Ziel ist es nicht, die Vendée Globe zu gewinnen"

    Maxime Sorel (35) gehörte bei der vergangenen Vendée Globe zu den beeindruckenden Skippern, die es mit uralt Nicht-Foilern unter die Top Ten schafften (10. Platz). Nun hat er einen Neubau und peilt die Top fünf an. Weiterlesen

    Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Offshore
    • Videos

    Vendée Arctique Video-Rückblick: Ankern vor Island, Abwettern im Sturm

    Der Stopp im Fjord

    Die erste große Qualifikationsregatta für die Vendée Globe wurde zum brutalen Test für Mensch und Material. Matt Sheahan fasst das Geschehen für sein Video-Magazin PlanetSail zusammen. Weiterlesen

    Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Offshore
    • Videos

    Vendée Arctique: Schluss schon nach der Hälfte – Eisiger Nordwind mit 50 Knoten

    Aufstieg in der "Nordwand"

    Erst Bahnverkürzung, dann Pause und schließlich ein frühes Ende. Die Vendée Arctique ist wegen schwerer Stürme und Kreuzseen vor Island frühzeitig beendet worden. Fünf Skipper kamen nicht ins Ziel. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Verschiedenes

    Die neue “Malizia” kommt nach Hamburg: Boris Herrmann lädt zur Begleitfahrt ein

    "Treffen um 11:30 Uhr an der Elphi"

    Boris Herrmanns neuer IMOCA-Renner nähert sich der Vollendung. Der erste längere Törn von “Malizia 3” führt nach Hamburg. Die Ankunft soll zum Happening werden. Weiterlesen

    Ein Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Offshore

    50 Knoten bei der Vendée Arctique: Erst Bahnverkürzung, nun Pause – Skipper suchen Schutz

    Sorgen um die Solo-Helden

    Erst wurde die Offshore-Einhand-Elite von der Vendée-Arctique von langen Flauten geprüft nun kommt der große Sturm. Die Wettfahrtleitung setzt das Rennen aus. Wie es weiter geht. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Offshore

    Vendée-Globe-Quali rund Island: Die Neulinge Ferré und Soudée (ohne Huhn) liegen vorne

    "Wir haben viel gelacht" - beim Blick auf die Ergebnisse

    Es ist nur eine Momentaufnahme. Aber bei der Vendée Arctique sorgen die Nicht-Foiler wieder für Aufsehen. Ihre 50-Meilen-Abkürzung hat funktioniert, aber nun legt der Favorit den Hebel auf den Tisch. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Offshore
    • Videos

    Vendée-Globe-Quali bei der Vendée Arctique: Nacht in der Flaute – Wer fährt zuerst wieder los?

    Auf einer Linie

    Die erste große Herausforderung der IMOCA-Saison auf dem 3500 Meilen-Kurs rund Island hat eine ungeplante Flauten-Passage im Programm, die sich wie die Doldrums anfühlen. Es kommt zum Neustart. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Offshore

    Vendée-Globe-Helden bei der Vendée Arctique: Mit über 30 Knoten Speed Richtung Island

    Sie sind wieder los

    Ein bisschen Vendée-Globe“-Feeling: Am Sonntag starteten 25 IMOCA vor Les Sables d’Olonnes zum 3.500 sm-Rennen rund Island und zurück. Plattbug-Skipper Louis Burton mischt das Foiler-Trio an der Spitze auf. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von der SR Redaktion
      Conrad Colman

      Conrad Colmans Vendée Globe Kampagne: Der Kiwi vor dem Start zur Vendée Arctique

      Im Namen des Abenteuers

      Gibt es noch die echten Abenteurer? Conrad Colman kann Als Antwort auf diese Frage nur müde lächeln – bei ihm ist schon der Name Programm! Sein Vater dachte ihn sich aus, bevor er im Rigg verunglückte. Weiterlesen

      SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
      • Bootsbau
      • Vendée Globe

      SR-Besuch bei Greenboats: Wo die Flachsfaserteile für Boris Herrmanns IMOCA entstehen

      Fast so steif wie ein Kohlesandwich

      Boris Herrmanns neuer IMOCA steht kurz vor dem Stapellauf. „Malizia“ nutzt die neue Klassenregel und begünstigt die Verwendung von alternativen Bootsbaumaterialien. SR hat sie bei Greenboats besichtigt. Weiterlesen

      SR Club Schreib einen Kommentar | von Jan Maas
      • Vendée Globe

      Kevin Escoffiers neue PRB im Flug: Die neuen Projekte im Überblick

      Der neue Look

      Die Linien seiner neuen IMOCA PRB hat Kevin Escoffier schon gezeigt. Nun folgen die ersten Bilder im Flug. Es ist das erste Schiff der neuen Generation für die nächste Vendée Globe. Die Segelbilder zeigen Potenzial. Weiterlesen

      Ein Kommentar | von der SR Redaktion
      • Offshore

      IMOCA-Auftakt am Fastnet Rock: Überragender Dalin, Isabelle Joschke starke Fünfte

      Kleine Frau ganz groß

      Charlie Dalin hat beim Saisonstart der IMOCA-Klasse seinen Stempel aufgedrückt. Er siegte für die Konkurrenz erschreckend deutlich. Aber der Wert des Sieges ist längst nicht klar. Weiterlesen

      SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
      • Offshore

      Guyader Bermudes Race: Thomas Ruyant (2.) gibt auf – Schweizer Roura mit Wassereinbruch

      In größter Bedrängnis

      Die harten Bedingungen im Nordatlantik sorgen bei den IMOCA-Skippern für immer größere Probleme. Nach Troussel (Kielschaden) muss nun Mitfavorit Ruyant aufgeben. Auch Alan Roura hat große Probleme. Weiterlesen

      SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
      • Offshore

      Kielschaden nach Mastbruch: Troussel gibt auf – Hinweis auf Boris Herrmanns neue Bugform

      Läuft... aber nicht bei allen

      Nicolas Troussel war bei der Vendée Globe einer der größten Unglücksraben. Nun ist er wieder Opfer eines Schadens. Er hat das Guyader Bermudes 1000 Race aufgegeben. Bei anderen läuft es deutlich besser. Weiterlesen

      SR Club Ein Kommentar | von Carsten Kemmling
      • Offshore

      Saison-Auftakt mit Vendée-Globe-Größen: 24 IMOCA am Start – Schweizer im Blickpunkt

      Es geht wieder los

      Das Guyader Bermudes 1000 Race ist die erste große IMOCA-Einhand-Regatta nach der Vendée Globe. Sie startet mit einer Rekordbeteiligung. Alan Roura erstmals mit ex Hugo Boss. Weiterlesen

      Schreib einen Kommentar | von der SR Redaktion

        Route du Rhum: Jingkun Xu hat auf IMOCA gemeldet – wird China endlich Segelnation?

        „Mon dieu, die Chinesen kommen!“

        China polarisiert auch in Frankreich auf vielen Ebenen. Doch Insider behaupten, dem Hochsee-Segelsport könnte chinesische Begeisterung nur guttun. Wird Jingkun Xu ein neuer Tabarly? Weiterlesen

        SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
        • Porträt
        • Vendée Globe

        Konstrukteurbüro im SR-Porträt: Vendée-Globe-Rückkehr der IMOCA-Legenden Finot-Conq

        Zurück in die Zukunft

        Nach langer Pause sind Finot-Conq zurück im Rennen um die Vendée Globe. Von ihnen stammt die „PRB 3“ – der einzige Imoca, der die Regatta zweimal gewinnen konnte. Nun hat ein Nachwuchsdesigner aus dem „LinkedOut“-Team von Thomas Ruyant das Büro ins Boot geholt Weiterlesen

        SR Club Schreib einen Kommentar | von Jan Maas
        • Offshore

        Offshore Höhepunkt 2022 Route du Rhum: Herrmann gegen 36 IMOCA – Sieben Neubauten

        Es geht wieder los

        Die Veranstalter der Route du Rhum Regatta einhand über den Atlantik hat die finale Teilnehmerliste bekannt gegeben. 138 Skipper bedeuten einen Rekord. Die IMOCA-Klasse steht im Fokus. Weiterlesen

        Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
        • Vendée Globe

        IMOCA ohne Foils: Le Cam und Bellion geben Neubau bekannt – Riss von David Raison

        „Ohne Foils vorne mitmischen“

        „Wir wollen kein Boot, das 35 kn in der Spitze schafft. Sondern eines, das 1 bis 1,5 kn schneller ist als mein alter Hubert!“ Ein Satz, der vieles in der Denke von Jean Le Cam auf den Punkt bringt: Fortschritt ja, aber in vernünftigen, bezahlbaren Maßen! Weiterlesen

        SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
        • Bootsbau
        • The Ocean Race

        Umweltbilanz einer neugebauten Rennyacht: CO2-Fußabdruck um zwei Drittel vergößert

        So nachhaltig ist ein foilender IMOCA (nicht)

        Im Herbst ließ das Segelteam 11th Hour Racing seinen neuen IMOCA „Mālama“ zu Wasser. Jetzt folgt die Umweltbilanz. Sie soll dem Bootsbau zu mehr Nachhaltigkeit verhelfen. Weiterlesen

        SR Club Schreib einen Kommentar | von Jan Maas
        • Offshore
        • Vendée Globe
        • Videos

        Transat Jacques Vabre: Zweiter IMOCA-Mastbruch – Ultime Sodebo knallt gegen Hindernis

        Noch ein Rigg kommt von oben

        11th Hour hat bei der Transat Jacques Vabre einen Mastbruch erlitten. Die ehemalige IMOCA von Alex Thomson hat im Hafen von A Coruña angelegt. An der Spitze läuft es wie bei der Vendée Globe. Weiterlesen

        SR Club 2 Kommentare | von Carsten Kemmling

          IMOCA: Jean Le Cam baut drei neue Boote für den Nachwuchs – finanzierbar, ohne Foils

          Von des Königs Gnaden

          Le Roi bleibt weiter im Gespräch: Berufung in die „Legion d’Honneur“, Neukonstruktion eines finanzierbaren IMOCA ohne Foils und Verkauf seines „Hubert“ an Violette Dorange. Von der Elite für die zukünftige Elite Weiterlesen

          SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
          • Bootsbau
          • Vendée Globe

          Recycling IMOCA: Armel Tripon will mit Airbus durchstarten – Nachhaltiges Bauprojekt

          Abheben mit Airbus

          Armel Tripon war eine der prägernden Figuren der vergangenen Vendée Globe, steht aber ohne Boot da. Für 2024 startet er nun ein innovatives Neubau-Projekt. Weiterlesen

          SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
          • Offshore
          • Videos

          Video Tipps: Isabelle Joschke und auch 11th Hour lassen sich in die Karten schauen

          Hinter den IMOCA-Kulissen

          Zwei starke Videos über das Leben an Bord eines IMOCA. Justine Mettraux and Simon Fisher zeigen wie sie beim Défi Azimut Zweite geworden sind. Noch spannender in Szene gesetzt: Die Erlebnisse von Joschke/Gautier. Weiterlesen

          Schreib einen Kommentar | von der SR Redaktion
          • Offshore

          Defi Azimut: 14 IMOCA segeln 48h in der Biskaya – Favorit 11th Hour Racing gibt auf

          Apivia zeigt Klasse

          Charlie Dalin und Paul Meilhat zeigen auch beim 48-Stunden-Rennen des Defi Azimut, dass sie nach ihrem fulminanten Fastnet-Sieg weiterhin das „Maß der Dinge“ sind. Zur Halbzeit liegen sie bereits 14 Seemeilen vor dem Zweitplatzierten Thomas Ruyant. Weiterlesen

          SR Club Ein Kommentar | von Michael Kunst