Archiv der Kategorie: Vendée Globe

  • Vendée Globe
Boris Herrmann Malizia

Boris Herrmann: Neue Malizia steht zum Verkauf – Wie es nach der Vendée Globe weitergeht

"Ich habe nichts gegen den Begriff Favorit"

Der deutsche IMOCA-Skipper Boris Herrmann gibt sich nach den beiden zweiten Transatlantik-Plätzen vor der Vendée Globe selbstbewusst. Er hat auch schon einen Plan für die Zeit danach und freut sich über einen weiteren Preis. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe
Clarisse Crémer

Vendée Globe Qualifikation: Wer bekommt die Wildcard? – Bringt ein Protest die Entscheidung?

Nun wird gerechnet

Nach dem Ende der letzten Transatlantik-Qualifikation für die Vendée Globe sind 40 Plätze für 42 Bewerber eigentlich vergeben. Aber es gibt Fragezeichen. Besonders der Deutschschweizer Oliver Heer zittert wegen eines Protests. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe
  • Videos
Herrmann, Dalin und Beyou

Boris Herrmann macht Pause: Ist nun der Sieg bei der Vendée Globe drin?

Ganz oben mit den Besten

„Ich kann damit überhaupt nichts anfangen“, sagte Boris Herrmann, wenn ihm nun ein Favoritenstatus bei der Vendée Globe angedichtet wird.  „Wirklich überhaupt nicht.“ Und das klingt schon fast ein wenig unwirsch. Weiterlesen

SR Club 4 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe

New York-Vendée: Wie die erfrischende Pip Hare ihren Top-Ten-Erfolg bewertet

"Ich bin so glücklich"

Pip Hare ist eine der positiven Überraschungen diese New York-Vendée. Zuletzt hatte die Britin mit einer Strandung und Finanzproblemen eher negative Schlagzeilen gemacht. Nun kann sie wieder herzlich lachen. Weiterlesen

SR Club Ein Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe

New York-Vendée Überraschung: Samantha Davies auf den letzten Meilen an Richomme vorbei

"Es war so gut!"

Sam Davies tanzt auf ihrem Schiff, als sie auf Rang sechs ins Ziel kommt. Fraglos ein guter Platz, aber die besondere Freude hat mit dem Gegner zu tun, den sie kurz vor dem Ziel überholt: Yoann Richomme Doppelsieger der vergangenen beiden Transats. 23 Minuten fehlen ihm. Weiterlesen

SR Club 5 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Bilderstories
  • Vendée Globe
  • Videos

New York-Vendée: Das spannende Verfolgerrennen – Beyou vor Simon und Ruyant

Der Beste der Anderen

Als Boris Herrmann ziemlich entspannt seinen zweiten Platz hinter Charlie Dalin feierte, befand er sich mehr als 400 Meilen hinter ihm der Dreikampf um Bronze in vollem Gang. Wie dramatisch er ausgefochten wurde. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe
  • Videos
Boris Herrmann Zieleinlauf

New York-Vendée Bilanz: Boris Herrmann Zweiter – 17 Stunden hinter Dalin, 378 mehr Meilen

Schöne Show

Boris Herrmann ist am Sonntag bei dem Einhandrennen New York Vendée mit Malizia auf dem zweiten Platz in Les Sables eingelaufen. Charlie Dalin siegte deutlich. Wie das Ergebnis zu bewerten ist. Weiterlesen

3 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe

SegelReporter Podcast: Boris Herrmann im Ziel – Das war die New York Vendée

Boris wieder zuhause

Während die Herde noch auf Süd- und Nord-Kurs auf sich warten lässt, sind Charlie Dalin und Boris Herrmann in Les Sables angekommen. Über eine Regatta, die viele in ihren Bann gezogen hat. Mit Michel Kunst vor Ort in Lorient, Carsten Kemmling und Stephan Boden Weiterlesen

Ein Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe
  • Videos

New York-Vendée: Boris Herrmann wieder auf zwei – Wie es nun weiter geht

Chicken game

32 Knoten sieht Boris Herrmann aktuell zeitweilig auf der „Uhr“. Er gibt ordentlich Gas und überlegt schon dem Fastnet Rock einen Besuch abzustatten. Aber wie weit geht es tatsächlich für ihn noch nach vorne? Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe
  • Videos

New York-Vendée: Herrmann auf Platz 5 – „Boris wird ziemlich schnell auftauchen“

So schnell kann es gehen

Boris Herrmann hat  in der vergangenen Nacht seinen Rückstand zu Charlie Dalin von maximal 500 Meilen auf nun 360 reduziert. Er ist weiterhin im Schnitt fast zehn Knoten schneller und holt weiter auf.  Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe
  • Videos

Mastbruch bei der New York-Vendée: Boris Herrmann mit 22 Knoten im Schnitt

"Es pfeift wieder"

Zwei Welten für die IMOCA-Skipper auf dem Atlantik. Während Malizia wie erwartet die Belohnung für den mühsamen Aufstieg in den hohen Norden genießt, kämpfen nun Verfolger…

SR Club Ein Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe
  • Videos

New York-Vendée: Cammas würdigt Boris Herrmann – erkennt aber Positives für Südgruppe

"Malizia ist die Überraschung des Jahres"

Das Wort von Franck Cammas (51) hat Gewicht. Er ist einer der renommiertesten Offshore-Profis in Frankreich. Er beurteilt das aktuelle IMOCA-Geschehen auf dem Atlantik. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe
Boris Herrmann zeigt seinen Computerbildschirm und den Weg nach Norden.

New York-Vendée: Boris Herrmann auf Platz 10, aber er fliegt – Die Aufholjagd hat begonnen

Es geht los

Boris Herrmann freut sich im aktuellen Update von Bord über eine verbesserte Vorhersage auch wenn er eine Bremse lösen musste. Er rast endlich in Richtung Ziel. Die aktuelle Prognose. Weiterlesen

SR Club 4 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe

SegelReporter Podcast: Boris Herrmann hoch im Norden. Und was sonst noch so passierte

Wo landet Boris?

Zwischen Boris Herrmann im Norden und der südlichsten Gruppe der „Herde“ liegen etwa 1200 Seemeilen. Welche Route ist besser? Wie kam es zur Nordroute vom Malizia-Skipper? Und wie geht das Rennen aus? Weiterlesen

Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe
  • Videos

New York – Vendée: Analyse von Will Harris – er weiß, wie es ausgeht

Cliffhanger

Boris Herrmann fällt immer weiter zurück. Er selbst sagt schon, „vermutlich sind sie vor mir“. Aber sein Co-Pilot sieht das an Land etwas anders. Harris Erklärung der aktuellen Situation ist aufschlussreich.  Weiterlesen

SR Club 4 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe
  • Videos
Boris Herrmann in der Flaute

New York-Vendée: Boris Herrmann in der Flaute – Auf Platz vier zurückgefallen

"Es liegt jetzt in der Hand der Windgötter"

Boris Herrmann steckt nun wie erwartet mehr als 1000 Meilen vom Hauptfeld entfernt in der Flaute bei Grönland, schleicht mit 4 Knoten vorwärts und ist im Begriff Platz zwei zu verlieren. Der führende Dalin erklärt, wie er den Moment der Split-Entscheidung erlebt hat. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe
  • Videos

IMOCA: Jury untersucht möglichen Betrug – Das kann den Skipper die Vendée Globe kosten

Anfängerfehler?

Es ist noch nicht lange her, dass eine internationale Jury im vielbeachteten Fall von Clarisse Crémer tätig wurde. Nun geht es erneut um den Verdacht einer verbotene Hilfeleistung, diesmal bei der Transat CIC. Weiterlesen

SR Club 4 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe
  • Videos
Boris Herrmann

New York-Vendée: Boris Herrmann meldet sich von Bord – Erklärung seines Extremschlags

Kann das klappen?

Extreme Routenoptionen sagen viel über Segler aus. Über Mindset, Strategien, Risikobereitschaft, Leistungsfähigkeit des Materials. Boris Herrmann ist bisher nicht als Hasardeur aufgefallen. Er erklärt selbst, warum er sich nun trotzdem so weit von der „Herde“ entfernt hat.  Weiterlesen

SR Club 6 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe

SegelReporter Podcast: New York Vendée Spezial II – Kann Boris Herrmann gewinnen?

Warum Malizia nach Grönland segelt

Boah, was für ein Rennen! Sowohl der Kampf um die Spitze als auch das geteilte Feld dahinter steckt voller Spannung. Unbeständige Winde, Blitzeinschläge, kaputte Autopiloten – die New York Vendèe Globe bietet viel Stoff für unsere heutige Episode. Mit Carsten Kemmling, Miku und Stephan Boden. Über den Stand bei der Transatlantik-Regatta. Weiterlesen

3 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe
  • Videos
Boris Herrmann Malizia

New York-Vendée: Herrmann auf der Buckelpiste – Führung verloren aber stark im Rennen

"Aeolus und Neptun haben die Sieger erwählt"

Malizia ist der Absprung von der Konkurrenz geglückt. Er segelt einsam auf Nordkurs. Kann der Extremschlag aufgehen? Der 50-Meilen-Vorsprung zum ärgsten Konkurrenten ist scheinbar aufgebraucht. Weiterlesen

SR Club 8 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Bilderstories
  • Vendée Globe
  • Videos

New York-Vendée: Speed-Run nach Osten – Malizia kämpft in der Spitzengruppe

Wieder vorne

Nach dem Coup auf dem Vorwindkurs zur virtuellen Rundungsmarkierung, hat sich Boris Herrmann gut gegen die IMOCA der hochgewetteten Favoriten behauptet. Nur einer ist schneller. Weiterlesen

SR Club 4 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Bilderstories
  • Vendée Globe
  • Videos

New York-Vendée: Wie Boris Herrmann in sechs Stunden von Platz 15 auf 1 segelt

Was für ein Move!

Boris Herrmann hat sich mit Malizia mit einem selten erlebten strategischen Coup in die Führungsposition geschoben. Dabei lässt er sich von einem alten Vertrauten helfen. Weiterlesen

SR Club 4 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Porträt
  • Vendée Globe
  • Videos
Cole Brauer und Boris Herrmann

Boris Herrmann segelt mit Cole Brauer: Was er von der Influencerin lernen will

Schlau gemacht

Die Meldung, dass Cole Brauer mit Boris Herrmann als Mentor bei der nächsten Vendée Globe teilnehmen will, wurde eher nebenbei von einer Frauen-Initiative verbreitet. Inzwischen zeigt sich aber, dass mehr dahinter steckt. Weiterlesen

SR Club 2 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe
  • Videos
Louis Burton

Fair Play für Louis Burton: Favorit Richomme gewinnt schon vor dem Start

"Ich bin dir etwas schuldig"

Für Louis Burton schien sich die von Mastbrüchen geprägte notorische Pechsträhne  fortzusetzen, als er bei der Anfahrt zum Transatlantik-Start eine Kollision erlitt. Aber er erhielt Hilfe, die in doppelter Hinsicht bemerkenswert ist. Weiterlesen

Ein Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe

New York-Vendée: Guter Beginn für Malizia, dann gibt es ein Problem – Vier Frühstarter bestraft

"Ganz gut weggekommen"

Der virtuelle Start auf einer unsichtbaren Linie ist Boris Herrmann bestens geglückt. Er schob sich bei Leichtwind über das Feld und konnte eine gewisse Kontrolle ausüben. Aber inzwischen ist Malizia auf Platz zehn zurückgefallen. Weiterlesen

SR Club Ein Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe
Boris Herrmann New York

New York Vendée IMOCA: Boris Herrmann vor der nächsten Herausforderung – Start live 20 Uhr

Boris lässt die Muskeln spielen

Es wird der aussagekräftigste Test vor der Vendée Globe sein. Diesmal sind auf dem Weg von New York nach Les Sables d’Olonne alle Favoriten am Start. Boris Herrmann hat den ersten Schlagabtausch schon gewonnen.  Weiterlesen

SR Club 3 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Porträt
  • Vendée Globe

Low Budget-Projekt: Wie es der Belgier van Weynbergh zur Vendée Globe schafft

Underdogs Traum

Wohnen auf dem IMOCA, 80 Prozent der Tageszeit hinter Sponsoren herlaufen, um die kleinsten Kleinigkeiten betteln und trotzdem im IMOCA-Zirkus mitmischen – geht das überhaupt noch? Der Belgier Denis van Weynbergh (54) zeigt, dass es klappt. Weiterlesen

SR Club Ein Kommentar | von Michael Kunst
  • Vendée Globe

Cole Brauer und Boris Herrmann: Malizia-Skipper als Mentor für das Internet Segel-Phänomen

Einem IMOCA-Skipperjob "schockierend nahe"

Die Amerikanerin Cole Brauer (29) hat die Bühne der Amateurregatta Global Solo Challenge genutzt, um gut eine halbe Millionen Insta-Follower zu sammeln. Mit diesem „Kapital“ im Rücken geht sie nun den nächsten Schritt.  Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe
  • Videos

Guirec Soudée: Hühnchen-Segler bei der Vendée Globe – Sein Ziel: Podium der Nichtfoiler

Held der Außenseiter

Ist Guirec Soudée wirklich „nur“ ein Glückskind? Hat er „das Zeug“ für die kommende Vendée Globe? Status quo einer Kampagne, die selbst für IMOCA-Verhältnisse außergewöhnlich ist. Weiterlesen

SR Club Ein Kommentar | von Michael Kunst
  • Vendée Globe
  • Videos

Violette Dorange (23): Vendée Globe-Teilnahme nicht gesichert – 40 Prozent fehlen

Violette allein an Bord

Wie die jüngste IMOCA-Seglerin auf die französische Hochsee-Szene wirkt. Die einen lieben Violette Dorange, die anderen machen sich Sorgen um den Youngster – und hassen Dackel-Videos! Weiterlesen

SR Club Ein Kommentar | von Michael Kunst