Schlagwort-Archive: Mini Transat

  • Offshore

Les Sables-Acores: Lennart Burke sichert Podium nach hartem Flauten-Finale

Gekämpft bis zum Schluss

Lennart Burke hat es geschafft. Der 21-jährige deutsche Newcomer aus Stralsund konnte bei seiner Mini 6.50-Premiere gleich die Franzosen-Elite aufmischen. In der Gesamtwertung holt er Bronze. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Offshore
  • Videos

Les Sables-Acores: Mini-Foiler beweist Überlegenheit – Burkes spannendes Podium-Finale

Der irre Flieger

Es gab schon einige Versuche, die Foiling-Technik bei den kleinen Mini-Transat-Yachten zu etablieren. Nun scheint es Tanguy Bouroullec geschafft zu haben. Er siegt überlegen beim ersten Härtetest der Saison. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Offshore
  • Videos

Les Sables-Acores: Burke greift Gesamtplatz zwei an – Starker Start auf letzter Etappe

So sehen Sieger aus

Lennart Burke (21) bestätigt bei seiner Mini-Class-Premiere seine starke Form auch bei harten Amwind-Bedinungen. Er ist gut platziert, um Rang zwei in der Gesamtwertung anzurgeifen. Weiterlesen

SR Club 2 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Offshore

Les Sables-Acores: Lennart Burke bestätigt starke Form – Führender findet Ziellinie nicht

Ins Ziel geflogen

Lennart Burke, 21-jähriger deutscher Shooting-Star in der Einhand-Offshore-Szene, zeigt bei der zweiten Les Sables-Acores-Etappe Comeback-Qualitäten. In der Gesamtwertung belegt er einen Podiumsplatz. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Offshore

Sables-Acores: Burke nach 22 Stunden in Etappe 2 erneut auf Rang 2 – Youngster Fink stark!

Der Vorschusslorbeeren würdig

Nur wenige hätten gedacht, dass sich der 21-jährige Burke so konsequent vorne behaupten kann.  Beste Voraussetzungen, um in einem Tag in der Windzone auf Höhe Finisterre auf und davon zu segeln.  Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
  • Offshore
  • Videos

Les Sables-Acores: Lina Rixgen fast zu spät dran – Christian Kargl kämpft gegen mieses Karma

Zur Startposition gezwungen

Die zweite Mini 6.50 Etappe startet heute um 14 Uhr. Die Skipper hatten nur wenig Zeit die Erlebnisse vom ersten Schlag zu verarbeiten. Rixgen, Kargl und Burke gewähren weitere Einblicke vom ersten Teil. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling

    Mini 5.80: Selbstbauboot erfreut sich hoher Beliebtheit – 80 Yachten in 23 Ländern im Bau

    Boot aus der Box

    Die neue Mini-Klasse, die ClassGlobe 5.80, scheint einen Nerv getroffen zu haben. Die Initiatoren vermelden den Bau der Sperrholz-Yacht durch inzwischen 80 Segler. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Verfasser der Pressemitteilung
    • Offshore
    • Porträt
    • Videos

    SR-Interview: Morten Bogacki erzählt von der Extrembelastung beim Minitransat

    Durchhaltevermögen getestet

    Morten Bogacki hat mit Platz drei beim Minitransat 2019 überrascht. Im Interview mit Ralf Abratis auf der boot blickt er noch einmal zurück auf die entscheidenden Momente. Gibt es eine Wiederholung? Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Ralf Abratis
    • Offshore

    Mini-Transat: 6 neue deutsche Initiativen – Lennart Burke (21) segelt für Vorpommern

    Youngster wollen über den Teich

    Nach der Mini-Transat ist vor der Mini-Transat: Neue, vielversprechende Projekte, jetzt auch aus der deutschen Mini-Szene. Weiterlesen

    SR Club 3 Kommentare | von der SR Redaktion
    • Offshore
    • Videos

    Mini Transat: Bogackis Podium-Platz – Wie der Arzt gegen die Profis bestehen konnte

    "Wundervolle Überraschung"

    Morten Bogacki hat Großes geschafft. Der Arzt platzierte sich unter den besten Mini-Einhand-Seglern. Die Franzosen sind überrascht. Dabei spricht vieles für das deutsche Multitalent. Weiterlesen

    SR Club 1 Kommentar | von Carsten Kemmling
    • International

    Mini Transat: Erfolgreiches Finale für Bogacki – Platz drei auf der zweiten Etappe

    Mortens Meisterprüfung

    Morten Bogacki hat auf der zweiten Etappe des Mini Transat das Podium gestürmt. Fast exakt 14 Tage nach dem Start vor Gran Canaria erreichte der 33-jährige Solosegler heute um 19.59 Uhr (UTC) Le Marin. Weiterlesen

    3 Kommentare | von der SR Redaktion
    • Offshore

    Mini-Transat: Francois Jambou siegt bei den Prototypen – Morten Bogacki peilt Podium an!

    Momente, die ein Leben verändern!

    Wie fühlt man sich nach 2.700 Seemeilen einhand auf einer 6.50 Meter kurzen Boot? Und kann eine Flaute kurz vor dem Ziel das Feld nochmals aufmischen? Es bleibt spannend. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
    • Offshore

    Mini-Transat: Spannende Duelle – Bogacki wieder auf Schlagdistanz zum Podium

    Risiko: Squalls und Gewitter!

    Man gönnt sich ja sonst nichts: Halbe-Stunde-Schlafrhythmus, tolle Etmale, spannende Duelle.  Noch 80 Boote im Rennen. Wie die Sqalls über einen herfallen. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
    • Offshore

    Mini-Transat: Nach dem Start zur 2. Etappe formiert sich das Feld – Bogacki fällt zurück

    Solidarität der Mini-Segler

    Für den letzten im Feld verbliebenen Deutschen Bogacki begann die 2. Etappe hervorragend. Teils segelte er auf Rang 1. Doch dann begann das Glücksspiel um den richtigen Kurs.  Weiterlesen

    SR Club 3 Kommentare | von Michael Kunst
    • Offshore

    Mini-Transat: Start vor Gran Canaria Samstag 15 Uhr – Witzmann streicht die Segel

    Highway to Martinique

    Morten Bogacki hat seine „Lilienthal“ wieder auf Vordermann gebracht, Hendrik Witzmann streicht dagegen die Segel. Das Wetterrouting prognostiziert: Sahne-Segeln bis zu den Squalls. Weiterlesen

    SR Club 1 Kommentar | von Michael Kunst
    • Offshore

    Mini-Transat: Bogacki und Witzmann in Las Palmas – Pech mit Autopiloten und Wetterrouting

    Die Wunden lecken

    Von rosa Flüssigkeiten im Boot, herausgerissenen Travellerschienen, akustischen Halluzinationen, Würfelhusten, 18-Knoten-Glitsch und ziemlich zufriedenen Gesichtern im Ziel der ersten Etappe. Weiterlesen

    SR Club 2 Kommentare | von Michael Kunst
    • Offshore

    Mini-Transat: Im Ziel der 1. Etappe – ein paar Minuten Abstand nach 1.350 Seemeilen

    Nervenzerfetzend!

    Nur 26 Minuten lagen zwischen dem 1. und 3. Mini-Protoypen. Jambou sah sich schon als Sieger – doch dann kam Axel Trehin und ließ ihn „links liegen“ Weiterlesen

    SR Club 1 Kommentar | von Michael Kunst
    • Offshore

    Mini-Transat: Bogacki mit Autopilot-Problemen? – Schwachwindzonen lauern schon

    Einbiegen auf die Zielgerade

    Beccharia segelt wie entfesselt, Jambou setzt deutliche Akzente und die lang auseinander gezogene Flotte könnte sich bald wieder näher kommen. Pechvogel des Tages: Morten Bogacki.  Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
    • Offshore

    Mini-Transat: Bogacki traut sich, Beccaria erstaunt – Oliver Tessloff erklärt

    Mehr Wind in der Banane

    Einzelgängertum mit extremen Kursen und individuellen Taktiken können, müssen aber nicht unbedingt Erfolg haben. Sicher ist: für uns Fans wird dadurch das Rennen besonders spannend!   Weiterlesen

    SR Club 3 Kommentare | von Michael Kunst
    • Offshore

    Mini-Transat: Start nach zwei Wochen Wartezeit – Oliver Tessloff und miku analysieren

    „Das wird kein Spaziergang!“

    Sie sind los – endlich! Um 10:38 h starteten 87 Ministen, darunter acht Frauen, im französischen La Rochelle, um die erste Etappe der Mini Transat 2019 in Angriff zu nehmen.  Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst