Archiv der Kategorie: Offshore

  • Offshore

Offshore Team Germany: Weltmeisterin Annie Lush verstärkt deutsche Ocean-Race-Kampagne

"Das ist es, was ich mag"

Das Offshore Team Germany besetzt eine zentrale Position an Bord für das The Ocean Race 2021/22 : Annie Lush, eine der erfahrensten Offshore-Seglerinnen weltweit, hat ihre feste Zusage für das OTG gegeben. Weiterlesen

Schreib einen Kommentar | von Verfasser der Pressemitteilung
  • Offshore
  • Olympia

Mixed Offshore für Paris 2024: Liste der Olympia-Yachten verkleinert – Dehler weiter im Spiel

12 aus 26

Nach der Entscheidung zugunsten einer Offshore-Disziplin für Olympia 2024, hat World Sailing eine Liste der Werften veröffentlicht, die fristgemäß geforderte Informationen eingereicht haben. Dehler ist weiter dabei. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Offshore
  • Porträt

Ocean Race: Skipper beim Favoriten Mirpuri – Richommes erstaunliche Profi-Karriere

Know-how, Glück und Vitamin „B“

Er ist einer der talentiertesten Hochseesegler Frankreichs und stand doch nie im Rampenlicht. Bis das Telefon klingelte und ein gewisser Caudrelier ein Angebot machte, das wohl keiner in der Szene ausgeschlagen hätte. Weiterlesen

SR Club 2 Kommentare | von Michael Kunst
  • Offshore

German Offshore Award: „Outsider“ beste Hochseeyacht – Lifetime Award für Harald Baum

"Trend zur kleinen Crew"

Die Auszeichnung für die beste deutsche Hochseeyacht 2019 ging an die TP 52 „Outsider“ von Tilmar Hansen, die beim Rolex Fastnet Race nur knapp einen Platz auf dem Podium verpasste Weiterlesen

3 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Offshore

Ultim-Trimarane: Gitana verlässt die Klasse – Jules Verne-Trophy angepeilt mit Foil-Automatik

… und raus bist Du!

Weil die Klasse sich gegen eine Foil-Automatik ausspricht, verlässt der Protagonist Gitana die sowieso schon kleine Runde. Bleiben Hintertüren offen? Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
  • Offshore

Autopiloten: Ausweichen bei 40 Knoten Fahrt – Vorausschauendes Sonar immer besser

UFO voraus!

Moderne Autopiloten für foilende Hochseerenner sind komplexe Systeme, die immer weiter perfektioniert werden. Kann die Technik bald mehr Kollisionen auf dem Wasser vermeiden? Wo die Probleme liegen. Weiterlesen

SR Club 1 Kommentar | von Michael Kunst
  • Offshore

Cape2Rio 2020: “Haspa Hamburg” First Ship Home nach fast 17 Tagen auf dem Atlantik

"Unbequem, anstrengend und holprig"

Die “Haspa Hamburg”, Flaggschiff des Hamburgischen Verein Seefahrt (HVS), nahm als einzige deutsche Yacht am Transatlantikrennen Kapstadt-Rio 2020 teil Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Sandra-Valeska Bruhns
  • Offshore
  • Porträt
  • Videos

SR-Interview: Melwin Fink auf großer Fahrt – Mit 17 das Minitransat im Blick

Atlantik nach dem Abi

Melwin Fink (17) möchte 2021 als jüngster Deutscher beim Minitransat den Atlantik überqueren. Weihnachten ist er auf seinem neuen Mini 1000 Meilen gesegelt. Wie er auf die Idee gekommen ist. Weiterlesen

SR Club 2 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Offshore
  • Porträt
  • Videos

SR-Interview: Morten Bogacki erzählt von der Extrembelastung beim Minitransat

Durchhaltevermögen getestet

Morten Bogacki hat mit Platz drei beim Minitransat 2019 überrascht. Im Interview mit Ralf Abratis auf der boot blickt er noch einmal zurück auf die entscheidenden Momente. Gibt es eine Wiederholung? Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Ralf Abratis
  • Offshore

Mini-Transat: 6 neue deutsche Initiativen – Lennart Burke (21) segelt für Vorpommern

Youngster wollen über den Teich

Nach der Mini-Transat ist vor der Mini-Transat: Neue, vielversprechende Projekte, jetzt auch aus der deutschen Mini-Szene. Weiterlesen

SR Club 3 Kommentare | von der SR Redaktion
  • Offshore

Atlantik-Rennen: “Haspa Hamburg” startet in Kapstadt- U-30-Junioren bei Cape2Rio

Vom Tafelberg zum Zuckerhut

Zum vierten Mal in der Vereinsgeschichte des HVS nimmt die Haspa Hamburg am Cape2Rio Race 2020 teil. Die elfköpfige Crew mit Skipper Torben Mühlbach plant für die 3.800 Seemeilen 16 bis 18 Tage ein. Giovanni Soldini peilt neuen Streckenrekord an. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Sandra-Valeska Bruhns
  • Offshore
  • Verschiedenes

Sydney Hobart: 100-Fußer “Scallywag” kollidiert mit Hai – Volvo-Skipper Witt ausgebremst

"Plötzlich ein Knall"

Scallywag-Skipper David Witt wurde schon beim Volvo Ocean Race schwer gebeutelt. Nun hatte er auch beim Sydney Hobart Race Pech. Die Kollision mit einem Hai kostete den Platz auf dem Podium. Weiterlesen

SR Club 1 Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Offshore
  • Videos

Sydney Hobart: Drei TP52 auf dem Podium – “Comanche” schnellste Yacht

"Flugzeugträger" siegt gegen "Nadeln"

Beim Sydney Hobart hat sich “Comanche” relativ deutlich für eine dramatische Niederlage vor einem Jahr revanchiert, auch wenn Eigner Cooney wieder zitterte. In der Gesamtwertung dominierten die TP52-Yachten. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Offshore
  • Videos

Sydney Hobart: Spektakulärer Start der 100-Fußer – “Comanche” in Führung

Die Schnellsten auf Hoher See

157 Yachten haben sich in Sydney auf den Weg nach Hobart gemacht, dem vielleicht berühmtesten Langstreckenrennen der Welt. Im Blickpunkt: Fünf 100-Fußer. “Comanche” erwischte den schlechtesten Start. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling