Letzte 29er Europacup Regatta am Gardasee

Steffens/Braukmann gewinnen

Auf Titelkurs: Jasper Steffens und Tom Lennart Braukmann aus Kiel © Elena Giolai

Auf Titelkurs: Jasper Steffens und Tom Lennart Braukmann aus Kiel © Elena Giolai

Action ohne Pause in Riva del Garda: Bei der letzten Etappe des 29er Eurocup siegen Steffens/Braukmann nach 14 Rennen auf dem Gardasee. Ein toller Saisonabschluss für die vorolympischen Skiffsegler.

Mit 9 Punkten Vorsprung auf die Zweitplatzierten gewannen die 17-Jährigen Deutschen Jasper Steffens und Tom Lennart Braukmann vom Kieler Yacht Club den Eurocup vor den Briten Gillies Munro und Daniel Harris (GBR). Ein dritter Platz ging an Ganapathy Kelapanda und Varun Thakkar aus Indien, die zum ersten Mal überhaupt auf dem Gardasee am Start waren. In der Frauen-Kategorie gewannen Ruth Allan und Alice Masterman (GBR) vor den Spanierinnen Carla und Marta Carrasco Munte.

Ein großes Feld vor Riva zum Saisonabschluss © Elena Giolai

Ein großes Feld vor Riva zum Saisonabschluss © Elena Giolai

Man könnte sich kein besseres Saisonfinale vorstellen: Fraglia Vela Riva organisierte die achte und letzte Etappe des 29er Eurocup , der European Tour für jugendliche Crews in Vorbereitung für den 49er, 49erFX oder Nacra 17. Es war ein hervorragender Abschluss, da die Winde in dieser Zeit des Jahres nicht so vorhersehbar sind wie im Sommer, wurde sogar die maximale Anzahl der Rennen (14) abgeschlossen – am letzten Tag mit Böen bis zu 20 Knoten. Doch das machte der Flotte nichts aus – zahlenmäßig und technisch enorm gewachsen in den vergangenen vier Jahren, hatten die Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 17-18 Jahren keine Probleme auf dem Wasser.

Nach zehn Rennen gab es bei der Veranstaltung einen entscheidenden Wendepunkt: Während die Spanier Tania und Marc Bonilla Chapon gut begonnen hatten, unterliefen ihnen eine Reihe von Fehlern – Munro und Harris, am Ende Zweiter des Eurocup, nutzen dies geschickt aus und sicherten sich zunächst die Führung. Doch die Kieler Steffens/Braukmann konnten sie noch durch eine sehr stabile Leistung in den letzten Rennen auf den zweiten Rang verdrängen und Gold holen.

Ergebnisse

29er Eurocup

Die Riva-Etappe des 29er Eurocup ist die achte und letzte des europäischen Circuits mit Stationen in Spanien, Frankreich, Niederlande, Deutschland, Schweden, Dänemark und Großbritannien. Der 29er wird von meist Jugendlichen gesegelt und ist häufig auch die Vorbereitung auf die olympische 49er Klasse.
Bei den 8 Eurocups haben zusammen 341 29er gemeldet, insgesamt waren an den verschiedenen Austragungsorten insgesamt 587 Segler aus 26 Ländern am Start.
Im Laufe der Serie 2013 gewannen die Weltmeister Lucas Rual & Emile Amoros (FRA) vier der sieben Veranstaltungen. Max Deckers / Joris Waller (NED) , Owen Bowerman / Morgan Peach (GBR) und Jasper Steffens / Tom Lennart Braukmann (GER ) konnten jeweils einen Cup für sich gewinnen.

Spenden
https://yachtservice-sb.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *