Video Interview mit Andreas Gabriel. Die bargeldlose Route rund Europa

"Ich wollte nur Äpfel und Zwiebeln..."

Andreas Gabriel, der Kanu-Katamaran-Segler, der auf einer Sympathie-Welle bargeldlos um Europa surfen möchte, erklärt im Video Interview vor dem Start seine geplante Route. Er ist in den ersten zehn Tagen gut voran gekommen und noch nicht verhungert.

Seine erste Zwischenbilanz: “Gratis Liegeplätze, gratis Duschen, kleinste Geldspenden und einen kleinen Einkauf nach Wunschzettel”, smst er per Handy. Bin in Walchum an der Ems. Heute fast 75 km geschafft.”

Andreas Gabriel im Interview mit SegelReporter vor dem Start. © SegelReporter.com

Der Abenteurer hatte schon nette Erlebnisse mit Leuten vom Lande. “Eine Familie hat gefragt,  was sie mir Gutes tun könnte. Ich wollte zwei Äpfel und zwei Zwiebeln. Aber das war ihnen zu wenig. Die Eheleute haben schließlich bei ALDI eingekauft und mir Sprit vermacht, den sie aus ihrem Aussenborder abpumpten.”

Aber kleine Herausforderung gibt es immer wieder. “Gestern morgen verlor ich den Deckel vom Aussenborder. Der Sicherungsring hatte sich wohl aufgezogen. Meine SMS nach Tönning hat dann das kleine Heimat-Unterstützer-Team wirbeln lassen. Ein Deckelersatz war in 2 Std. bei der Post. Ich kann ihn in Lingen bei der Post abholen.”

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

6 Kommentare zu „Video Interview mit Andreas Gabriel. Die bargeldlose Route rund Europa“

  1. avatar stefan sagt:

    “Bin in Walchum an der Ems” / “tagesziel: mit auflaufendem wasser bis nach elsfleth auf der weser.”

    äh, das erscheint mir zeitlich inkonsistent?

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  2. avatar Karl-Heinz sagt:

    Cooler Typ, habe ihn auf dem Dortmund-Emskanal auf KM 143 (Lingen an der Ems) am Freitag den 13. getroffen. Konnte ihm beim Grünen Jäger (eine Bikerkneipe direkt am Wasser) ein echtes Flensburger von der dortigen Wirtin organisieren. Es war für uns beide ein Glückstag. Das wünsche ich ihm auch weiterhin auf seiner Tour.

    Komm wieder Gesund nach Hause. Heinz

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 11 Daumen runter 0

  3. avatar Matthias sagt:

    Liebe SR,

    Ihr solltet eure Youtube-Videos so einstellen, dass man einen direkten Link zur Youtube-Seite des jeweiligen Videos hat (meist ist das ein graues Youtube-Symbol rechts unten in der Ecke, was bei euch fehlt). Damit könnte man dann direkt zu den Youtube-Kommentaren und -Likes, usw. kommen. Das wäre echt super, wenn ihr das machen könntet.

    Grüße, M.

    Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    • avatar Addi sagt:

      Fände es auch super wenn der direkte Link zur Youtube-Seite des jeweiligen Videos wieder eingeschaltet würde

      Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      • avatar Andreas sagt:

        Wir sind dabei den SR Youtube Channel sauber einzurichten. Nur bei unseren langen Interview Videos wird das leider nicht gehen.
        Danke für Euer Feedback.
        Andreas

        Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *