Video: Johannes Polgar im SR-Interview

Kat versus Starboot: "Ein echter Spagat"

Von Carsten Kemmling

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

2 Kommentare zu „Video: Johannes Polgar im SR-Interview“

  1. avatar Segler sagt:

    Für die zurzeit besten deutschen Olympiasegler lohnt sich ein Blick in die ISAF Rangliste

    http://www.sailing.org/15_9490.php?includeref=ranking3760&rankdiscipline=2&ranktype=2&rankclass=92&rankdate=latest

    • avatar Carsten sagt:

      (ck) Dieses Superlativ soll ja niemanden abwerten. Natürlich lässt sich Leistung auch per Rangliste bewerten. Aber im Segeln zählt mehr als in anderen Sportarten das Ergebnis bei den Saisonhöhepunkten. Und da gab es in dieser Saison bei den Olympiaklassen für den DSV nichts besseres als der EM Titel im Star! Blöd, darüber zu diskutieren. Leistung ist eh eine Momentaufnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.