131 Fuß “Banque Populaire” will 48 Tage Jules Vernes Rekord brechen

Das Monster ist los

Der Maxi Trimaran “Banque Populaire V” hat seinen Rekordversuch für die schnellste Globus-Umrundung unter Segeln begonnen. Der 131 Fuß lange Multihull unter dem Kommando des Franzosen Pascal Bidegorry startete mit seiner 13-köpfigen Crew in Ushant, um Franck Cammas den Jules Verne Trophy Rekord abzujagen. Der hatte ihn mit der “Groupama” im März 2010 auf 48 Tage, 7 Stunden und 44 Minuten festgesetzt.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

2 Kommentare zu „131 Fuß “Banque Populaire” will 48 Tage Jules Vernes Rekord brechen“

  1. avatar Felix sagt:

    Da hat sich wohl ein kleiner Fehler eingeschlichen. Groupama hat nicht 8 Tage 7 Stunden und 44Minuten gebraucht sondern 48 Zage, 7 Stunden und 44 Minuten…

  2. avatar T.K. sagt:

    Liebe Redaktion,
    wenn Ihr eure Artikel berechtigterweise korrigiert, dann fügt bitte einen Edit Hinweis hinzu, sonst passen die Kommentare nachher nicht mehr zum Text.
    Übrigens wäre ein Edit Button(ich finde jedenfalls keinen) für die Kommentarverfasser, um den eigenen Kommentar zu korrigieren auch nicht schlecht. Auch wir “Kommentatoren” vertippen uns ja schon einmal 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.