Ausrüstung: Schot dicht mit dem Akkuschrauber – iWinch soll Chill-Faktor erhöhen

Elektro-Winsch für Arme

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

2 Kommentare zu „Ausrüstung: Schot dicht mit dem Akkuschrauber – iWinch soll Chill-Faktor erhöhen“

  1. avatar wurst sagt:

    Ist nichts neues. Gibt es schon lange von Harken und anderen Herstellern

    https://www.google.com/search?q=winch+bit&oq=winch+bit&aqs=chrome..69i57j69i60j0l4.1679j0j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8

    https://www.harken.com/productdetail.aspx?id=5519&taxid=544

  2. avatar Rusty sagt:

    Ich kann dafür die Bosch GSR 18V-85 C empfehlen. Eine für alles an Bord! CO2 frei wie Greta es wünscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.