Außenbordkameraden: Delfin trifft Waszp

"Eines dieser einmaligen Erlebnisse im Leben!"

Wie schnell sind Delfine? Muss die Foiler-Waszp bremsen um eine Kollision zu verhindern? Der Skipper bleibt cool und genießt das aufregende Schauspiel im Ärmelkanal.

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

4 Kommentare zu „Außenbordkameraden: Delfin trifft Waszp“

  1. avatar Johannes Bahnsen sagt:

    50kn? Hier sind wohl 50km/h gemeint… 50kn wäre krass.
    /Edit: Wikipedia sagt Max 60km/h, gemessen max 55 km/h.

  2. avatar Christof sagt:

    Meine Google Recherche ergibt einen Speed von 50 Km/h für Delfine. Immer noch sehr sportlich!

  3. avatar Jörg sagt:

    Gegen eine WASP kommen sie noch an … aber mit allem was schneller als 27 Knoten foilt endet das Spiel der Delphine mitunter tödlich.(wobei man sagen muss, dass ein Motten- oder A-Cat Segler beim Crash wohl den Kürzeren zeihen würde) .
    Besonders fies ist es, dass die Foils bei den Offshore Einrümpfern weit nach aussen überkragen. Von den Ultime Tris gar nicht zu sprechen – die mähen alles ab.
    Ich finde man sollte es verbieten. Stattdessen ist es leider inflationär Der Mensch mit seinem ewigen “höher, schneller, weiter” macht wirklich alles kaputt!
    Es reicht eben nicht nur Geld bei Greenpeace zu spenden und sein Kreuzchen bei den Grünen zu machen….
    Segeln war mal eine “sanfte” Sportart (abgesehen von den vielen Meilen über Land und Luft um die Events zu erreichen).

    3
    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.