Bente-Pleite: Umzug zum Bodensee – Meichle + Mohr übernimmt angeschlagene Werft

Frischer Wind

Am 3. Februar 2020 war beim Amtsgericht Bremerhaven ein Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Bente Yachts GmbH und der Bente GmbH eingeleitet worden. Schwierigkeiten mit der Bente39 sollen zur Schieflage geführt haben. Ein belgischer Eigner machte die Probleme öffentlich. Die Werft äußerte sich nicht dazu.

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.