Big Picture: Oceanis 46 surft in Hafen-Einfahrt und schlägt quer

Gewalt des Wassers

Brandung in der Hafeneinfahrt

Brandung in der Hafeneinfahrt zum spanischen Zumaia. Die Oceanis 46 läst sich nicht abhalten. © David Rascon

Eine Oceanis 46 lässt sich nicht von hohen Brandungswellen  abhalten, den spanischen Hafen Zumaia anzulaufen. Ihr Surf in die Einfahrt ist in einer Bilderserie festgehalten.

Was tun, wenn nach einem langen Segeltag der anvisierte Hafen durch eine heftige Brandung versperrt scheint. Klar, man könnte das nächste mögliche Ziel suchen. Aber noch weitere Stunden auf See? Es ist schwer, die Niederlage einzugestehen.

Das dachte sich auch der Skipper einer Oceanis 46, als er sich der Marina von Zumaia im spanischen Baskenland näherte. Der Hafen ist eigentlich gut geschützt, aber wenn es im Golf de Gascogne länger aus nördlichen Richtungen stürmt, klatscht eine schwere Brandung an die Küste.

Mit full Speed unter Motor versucht der Skipper die Geschwindigkeit der Wellen aufzunehmen. Aber es gelingt ihm nicht. Ein Brecher lässt ihn querschlagen. Aber dennoch spürt er nicht die ganze Gewalt des Wassers. Er befindet sich am Rande der Brandungszone und findet doch noch einen Ausweg.

Die eine oder andere Tasse dürfte aber dennoch aus den Schapps gefallen sein. Dafür erlangte der Skipper durch die vor vier Jahren festgehaltene Bilderserie eine Menge Aufsehen.

Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

7 Kommentare zu „Big Picture: Oceanis 46 surft in Hafen-Einfahrt und schlägt quer“

  1. avatar Seven sagt:

    Da gibt es doch auch die Bilderserie wo ein Halberg Rassy bei Schwell in eine schmale Bucht einläuft…..und sich am ende am Stand wiederfindet…….ich glaube es war in Schottland …..oder England?

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 1

  2. avatar Christian sagt:

    Zwar schon etwas älter die Aufnahmen, aber in der Tat spektakulär – eine Océanis 46 kann halt einiges! 🙂

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    • avatar Papst sagt:

      …die kann vor allem schön untergehen, wenns schief bzw. gegen die Mole läuft 🙂

      Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 3

  3. avatar HeinBlöd sagt:

    Ich frage mich, ob die Versicherung im Falle eines Schadens gezahlt hätte, da grob Fahrlässig.

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 2

    • avatar SR-Fan sagt:

      Jaja – die Versicherungen. Die schränken mittlerweile das Leben deutlich mehr ein als der Gesetzgeber.

      VG

      Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 2

  4. avatar Ketzer sagt:

    Muß ein “geiles” Gefühl sein, wenn man weiß, dass man die eine Welle nicht richtig mitgenommen hat und jetzt nur noch auf das warten kann, was da als nächstes von hinten anrollt…

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 1

  5. Guten Tag,

    The complete article, with other crazy pictures and videos, is here :

    http://www.voilesetvoiliers.com/securite/souvenirs-forts-entree-et-sortie-de-port-deux-videos-et-deux-diaporamas-hallucinants/

    Have a good time !

    Hervé Hillard, Voiles et Voiliers

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *