Bootsbau: Star-Architekt Frank Gehry (84) verwirklicht seine Luxus-Traumyacht

Vom Segeln inspiriert

Macht eine richtig gute Figur – auch dank roter Karbonmasten © gehry

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

Ein Kommentar „Bootsbau: Star-Architekt Frank Gehry (84) verwirklicht seine Luxus-Traumyacht“

  1. avatar Lyr sagt:

    sau stark! Ich komme aus dem schmunzeln kaum raus, wenn ich mir vorstelle, wie die drei alten genialen Männer zusammengesessen haben mussten um die verrückten Träume in Form zu bringen, und der Werftchef immer kopfschüttelnd und Haare raufend dazwischen 🙂 🙂 🙂

    Meine Lieblingszitate:
    „Damit die Schüssel nicht gleich am Steg absäuft,“ soll Gehry gesagt haben
    Auf einer Website wunderten sie sich, dass die „Foggy“ tatsächlich die Formen eines Segelbootes habe. „Wir hatten etwas deutlich Unkonventionelleres erwartet!“ 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.