BVI Spring Regatta: Richard Branson übt Titanic-Pose mit Kate Winslet

Sie fliegt wieder...

“I am flying, Doug”, sagt Kate Winslet in der berühmten Filmszene auf dem Bug der “Titanic”. Mit Milliardär Richard Branson stellte sie nun den herrlich schmalzigen Ausschnitt auf dessen 105 Fuß Kat “Necker Belle” nach. Und der Ballonfahrer hat mächtig Spaß dabei.

Doppelolympiasiegerin Shirley Robertson begleitet Branson bei der BVI Spring Regatta für ihr TV-Segelmagazin Mainsail auf CNN.  Sie merkt an, dass sein hübscher Kat nicht besonders viel Höhe läuft und bekommt prompt den Mund zugehalten.

Das Schiffchen ist übrigens zu chartern. Für 88000 Dollar in der Woche.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://yachtservice-sb.com

Ein Kommentar „BVI Spring Regatta: Richard Branson übt Titanic-Pose mit Kate Winslet“

  1. avatar Birdy sagt:

    Auf ´nem Hausboot angefangen, auf ´nem Hausboot angekommen 🙂

    Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *