Corona Krise: Wie MeckPom die jüngsten Aussagen für Sportboot-Skipper interpretiert

Hoffnung auf weitere Lockerungen

Die Segler scharren mit den Hufen. Was bedeuten die jüngsten Aussagen der Bundesregierung zu Lockerungen der Beschränkungen für sie?  Die Wasserschutzpolizei Mecklenburg Vorpommern erkennt darin eine Entschärfung.
“E

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,– € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Die Artikel sind frei von Markenartikler-Werbung.
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

3 Kommentare zu „Corona Krise: Wie MeckPom die jüngsten Aussagen für Sportboot-Skipper interpretiert“

  1. avatar H.Lischke sagt:

    Moin, in Meck Pomm werden durch die Landeswasserschutzpolizei sich widersprechende Aussagen zum Wassersport gegeben.
    Konkrete Frage: Wann können Bootsbesitzer aus anderen Bundesländern, die ihre Boote in Häfen von Meck Pomm haben, wieder zu ihren Booten fahren, um dort notwendige Vorbereitungsarbeiten für das ins Wasser bringen durchzuführen?
    Zweitwohnungsbesitzer auch von außerhalb von Meck Pomm dürfen wieder zu ihren Wohnungen an der Küste von MeckPomm fahren. Warum werden hier Bootsbesitzer anders behandelt?

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 8 Daumen runter 1

  2. avatar HugoPaul sagt:

    Ab dem 25. Mai soll Urlaub in MV wieder möglich sein. In Hotels, Ferienwohnuingen und auf Campinplätzen. Aber nicht auf Sportbooten? Ist das wirklich so gemeint?

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 1

  3. avatar Gerald Hamann sagt:

    Kann man schwedische Häfen anlaufen? Wie ist es mit Polen?

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *