Die sexy Langfahrtsegler Taru + Alex: Schockierende News aus Palm Beach

Schöner Schein

Was macht eigentlich Taru? Die Frage wird immer mal wieder von SR-Lesern gestellt. Was macht das sexy Langfahrtsegler-Paar, das vor gut drei Jahren für Aufsehen sorgte, weil es sich in der konservativen Fahrtenszene skandalös “anders” präsentierte?

Taru auf dem Weg nach Florida

Taru auf dem Weg nach Florida. © worldtourstories.com

Nun, zuletzt war es etwas schwer, Inhaltliches über das Langfahrt-Abenteuer zu erfahren, zwischen der zunehmenden Werbung für Schmuck und Bikinis. Aber es geht doch noch hin und wieder ums Segeln. Gerade hat das Paar neun Tage auf See verbracht, um sich von der kolumbianischen Insel St Andrés nach Florida zu verholen.

Dabei segelte es bei bis zu 25 Knoten Wind und wurde nur knapp von einem Blitz verfehlt, der in einem nahen Frachter einschlug. Sie sahen Delphine, Wale und begrüßten jede Menge fliegende Fische an Bord. In der folgenden Flautenzone ging ihnen schließlich der Diesel aus aber der Golfstrom brachte sie zum amerikanischen Festland ins mondäne Palm Beach.

Taru in Palm Beach

Taru in Palm Beach. © worldtourstories.com

Dann kommt die wirklich schockierende Nachricht: Nicht alles an Taru ist echt. Auf die Nachfrage in ihrem Blog gibt sie zu, vor zehn Jahren mit zwei 175 cc Implantaten nachgeholfen zu haben. “Ich wollte die Form beibehalten, aber etwas Volumen hinzufügen…Heute hätte ich sie wohl nicht größer gemacht.”

Worldtour Stories Blog

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://yachtservice-sb.com

12 Kommentare zu „Die sexy Langfahrtsegler Taru + Alex: Schockierende News aus Palm Beach“

  1. avatar dskjgh sagt:

    Wann bringen die beiden den endlich mal ne ordentlichen Porno raus?

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 43 Daumen runter 6

  2. avatar peter sagt:

    Gähn… Danke segelreporter für diese wichtige nachricht…

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 25 Daumen runter 11

  3. avatar T.K. sagt:

    Holla, Alditüten !

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 10 Daumen runter 4

  4. avatar hoola sagt:

    Na wenn schon Haut, dann wenigstens ne ehrliche
    ” It’s all pretty silly and I do have great amount of distance to this blog and my being in it, but it also helps pay my bills so I guess I’ll continue doing what I’m doing for as long as I have readers and viewers. Thanks for following!”
    Die Dame weiß schon ganz genau was sie da macht….

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 20 Daumen runter 0

    • avatar Thomas M. sagt:

      Ja, sie PROSTITUIERT sich… (im eigentlichen Wortsinn)

      😉

      Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 5 Daumen runter 11

  5. avatar Jojakim Balzer sagt:

    Säch mol Carsten,
    “tittengeile” Stories sind echt unter Deinem Niveau!
    Richtig Scheiße !!!

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 8 Daumen runter 44

    • avatar Stefan sagt:

      Wieso Niveau? Ich denke hier geht es um Business. 😉

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 15 Daumen runter 1

      • avatar Geiler Bock sagt:

        …wieso Niveau? Passt doch super zum Segelreporter und seinen Komentatoren…

        Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 1

  6. avatar pro ac sagt:

    Ein-Boot-Regatten, künstliche Langfahrten-Brüste…

    Tatsächlich Segeln ist cool, faszinierend, vielseitig. SegelReporter berichtet, erklärt, steckt an

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 26 Daumen runter 2

  7. avatar arne sagt:

    Also ich stehe auf Titten Stories 🙂

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 17 Daumen runter 3

  8. avatar das dings sagt:

    Wenn ich einen Modelkörper hätte und kein kleiner dicker Mann mit dünnem Haar und Überbiss wäre, würde ich mir das Segeln auch von irgendeinem Sponsor bezahlen lassen…. Alle die sich darüber aufregen sind blos neidisch, weil sie ihr Hobby selber finanzieren müssen…. Ich gönne es jedem, dem es gelingt seinen Segelspaß zu finanzieren, ganz egal ob mit Werbung oder pseudoerotischer Räkelei und Turnübung im Bikini. Wer ersnsthaft denkt, es wäre edler sich sein Hobby mit einem job als Reinigungskraft in einem öffentlichen Klo zu finanzieren spinnt. Und es muß ja keiner gucken….

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 26 Daumen runter 2

  9. avatar Enzo sagt:

    SHOCKING!!!

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *