Dumm gelaufen: Alptraum beim Einkranen – Kran stürzt auf Yacht

"Kranplätze müssen verdichtet sein"

Wenn am Ende eines Slipvorgangs der Kran auf dem Schiff liegt, ist irgendetwas ziemlich doof gelaufen. Gut, dass das in Deutschland nicht passieren kann. Hier gibt es Männer wie Ronny Schäfer.

Immer mal wieder kursieren im Netz Videos von Fails beim Einkranen von Yachten. Auch das jüngste entbehrt nicht einer gewissen Dramatik. Aktualität und Ort sind schwer zu bestimmen. Aber über die Ursache kann man spekulieren. Neben dem naheliegenden Verdacht eines zu schweren Schiffes für einen überforderten Kran könnten Hobby-Kranführer darauf kommen, dass der Untergrund ungeeignet war.

Denn seit dem kultverdächtigen Wutausbruch von Baustellenleiter Ronny Schäfer bei PRO7 – es gibt sogar eine musikalische Version – hat man das Gefühl, dass in Deutschland so etwas niemals passieren kann. Hierzulande weiß man schließlich: “Kranplätze müssen verdichtet sein”.

Aber es passiert immer wieder. Und geht manchmal noch übler aus:

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *