Feuer an Bord: Jet-Ski-Fahrer hilft beim Löschen

Wenn der Blutdruck steigt

Bevor man mal wieder über diese doofen, lauten Jet-Ski-Fahrer meckert… Sie können sehr hilfreich sein. Nicht immer, aber vielleicht immer öfter.

Eine wunderschöne, ruhige Ankerbucht, das Grundeisen fällt, die Seele baumelt im Takt des sanften Schwells. So soll es sein. So schmeckt der Sundowner. Die Stimmung steigt – und der Blutdruck. Dann nämlich, wenn zum ersten Mal dieses Röhren ertönt.

Irgendwo lauert immer ein Jetski-Fahrer, der nerven möchte. Aufheulende Motoren, Spritzwasser, Wellenschlag – Jetskis wurden erfunden, um Fahrtenseglern auf den Keks zu gehen.

Aber es gibt offenbar Ausnahmen, wie das Video von den Azoren zeigt. Jet-Piloten können Feuer auf Booten löschen. Und offenbar hat sich diese Technik langsam in der Szene herumgesprochen. Der gepflegte Power-Slide mag nicht nur mächtig Eindruck auf Bräute, sondern auch Brände machen.

 

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *