Feuer an Bord: Wladimir Klitschko in Seenot vor Mallorca

Angeknockt

Wenn sich der ex Boxweltmeister Klitschko mit einem Motorboot aufs Wasser wagt, scheint das bei ihm Adrenalin auszuschütten – auch wenn es nicht brennt. Da gäbe es eine noch krassere Herausforderung: Segeln.

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

2 Kommentare zu „Feuer an Bord: Wladimir Klitschko in Seenot vor Mallorca“

  1. avatar a sailor sagt:

    Und in China ist ein sack Reis umgefallen…..

    Wann wurden Belanglosigkeiten eigentlich zu “Nachrichten”…?

    • avatar Segler M sagt:

      Diesem Kommentar muss ich uneingeschränkt zustimmen.
      Nachrichtenmangel ?
      Haben wir nicht gerade “Kieler Woche”?

      Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.