Sing-Comeback des Segel-Barden

Frank Schönfeldts neuer Song auf SR: “Kader”

Der Hamburger Segelmacher Frank Schönfeldt (Clown Sails) ist eine der schillerndsten Figuren der Segelszene. Er gewann 16 Deutsche Meistertitel und macht hervorragende Segel, mit denen in jüngste Zeit unter anderem in der Optimisten und 420er Klasse große Erfolge gefeiert werden. Schönfeldt (54) hat sich aber auch einen Namen als Liedermacher erworben. Mit seiner Band „Matrose Schönfeldt und die Schwimmwesten“ produzierte er drei CDs in denen er die Segelszene in witzigen und bissigen Liedern aufs Korn nimmt. Nun steht sein neues Album kurz vor der Vollendung. SegelReporter stellt daraus das Lied “Kader” vor.

Dabei geht es um einen Zwölfjährigen, der gerne im Kader wäre. “Wenn ich im Kader wär, wär mein Leben halb so schwer, weil ich was Besonderes wär..Nur dann macht mein Leben richtig Sinn, dann haut´s auch mit den Mädchen hin, weil ich sowas wie ein Halbgott bin”. Schönfeldt weiß, was wichtig ist im Leben und diese Botschaft will er mit seiner Musik rüberbringen. Immer mit dem Augenzwinkern, dass er als Clown vom Dienst kultiviert hat

Die alten Lieder sind inzwischen Kult. Die CDs können bei Clown Sails bestellt werden, wie auch Taschen und Bekleidung. Das Clown Label eine kultige Bedeutung in der Segelszene erlangt. Schönfeldt, der seine Segelkarriere mit der OK-Jolle „Terrorist“ begann, ist inzwischen seglerisch etwas kürzer getreten. Er coacht seine erfolgreichen Söhne und die Talente im Mühlenberger Segelclub im Optimist und 420er als Fahrer, Trainer und Segelmacher.

Zum Lied “Kader”

Carsten Kemmling
avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

Ein Kommentar „Sing-Comeback des Segel-Barden“

  1. avatar Karla sagt:

    Herrlich, herzhaft gelacht….Frank hat mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen!!
    Freue mich schon auf eine neue CD!?

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 5 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *