Fundstück: Talentierter Hund im Trapez

Hundeleben auf dem Boot

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

8 Kommentare zu „Fundstück: Talentierter Hund im Trapez“

  1. avatar Sven 14Footer sagt:

    Da stellt sich mir ja gleich die Frage, inwiefern sich Polly in die Crewarbeit einbringt. Da liest man von Digger bisher recht wenig drüber. 😉

  2. avatar <°((( ~~< sagt:

    Mal abgesehen von dieser sicher sehr interessanten Mannschaftsleistung:
    Weiß denn irgendjemand was über die schnittige Bootsklasse, die da gesegelt wird?

  3. avatar Christian1968 sagt:

    Was für ein geiles Video, nein, was für ein abgefahrener Hund – so laut habe ich schon lange nicht mehr gelacht.
    Sensationell ! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 − 2 =