Videofundstück: VW und der Windsurf-Weltmeister Köster

Das obskure Objekt der Begierde

Der coole Windsurfer fährt mit seinem Turbo-Beetle zum Strand, dorthin wo die hohen Wellen brausen und die starken Winde wehen… Unterwegs trifft er auf eine Ansammlung gar nett anzuschauender Vertreterinnen des weiblichen Geschlechts – in einem uralten VW Bulli!

Folgt das längst bekannte Szenario „Die-Damen-interessieren-sich-nur-fürs-Auto-und-nicht-für-den-Herrn“, dank eines ziemlich natürlich daherkommenden Surfweltmeisters Philip Köster jedoch sympathisch in Szene gesetzt.

Doch segelaffine Beobachter, die sich nun auf Stunts und Loops freuen, werden enttäuscht: Köster turnt meist nur unscharf im Hintergrund überm Wasser. Wie scharf der Vordergrund ist, bleibt dem Zuschauer überlassen…

Spenden
https://yachtservice-sb.com

4 Kommentare zu „Videofundstück: VW und der Windsurf-Weltmeister Köster“

  1. avatar andreas borrink sagt:

    Unscharf?! Wie, unscharf? Als einer, der in Pozo auch zu besten Surfzeiten (da lebten PK’s Eltern noch im Bully in Playa del Ingles und hatten mit Nachwuchs definitiv nichts am Hut) grad mal die Finne aus dem Wasser gelupft und bei der Duckjibe die Baumnock geküsst hat, finde ich einen fast gestandenen VIERFACH Loop ziemlich scharf! Da stehen auch Robby und Björn staunend am Strand……

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 7 Daumen runter 0

  2. avatar Na denn sagt:

    Der Loop ist geschnitten, aber sonst macht er doch alles richtig: Erst mal surfen gehen und die Chicks für später lassen *bg*

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 8 Daumen runter 0

  3. avatar matti sagt:

    Der Loop ist geschnitten? Wär ich jetzt nicht von allein drauf gekommen 😉
    Son Vierfach-Loop springen die Jungs doch bald alle.
    Hier aber ein etwas jüngerer Philip ungeschnitten und wirklich echt:

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  4. avatar matti sagt:

    Ach ja, und hier ist Philip nochmal flott unterwegs:

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *