In eigener Sache

Grabufke wird SegelReporter.com Herausgeber

Der ehemalige St. Pauli Nachrichten Praktikant Herbert Grabufke übernimmt die Position des Herausgebers der Internetseite Segelreporter.com. Grabufke, der zwischen 1982 und 1999 mehrfach in der Redaktion des renommierten Fachblatts für nackte Tatsachen „St. Pauli Nachrichten“ ein Praktikum absolvierte, tritt sein Amt mit sofortiger Wirkung an. Der 93 jährige, der schon mehrere Meilen auf Hamburger Hafenbarkassen zurückgelegt hat, möchte nach eigenen Angaben das Profil von Segelreporter.com schärfen und die wirtschaftliche Lage der Internetseite von “völlig hoffnungslos” in “ziemlich hoffnungslos” verbessern. Carsten Kemmling, Chefredakteur der Seite, zeigt sich hocherfreut über die personelle Verstärkung. In einer ersten Stellungnahme hieß es dazu von ihm: “Auch bei Segelreporter.com konnten wir uns dem allgemeinen Trend zum Herausgeber nicht verschließen. Ich begrüße sehr, dass mir endlich jemand sagt, wo es lang gehen soll.”

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.