Gunboat G4: Revolutionärer Cruiser – Fahrtentörn auf Flügeln mit über 40 Knoten

Cruiser auf Foils

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

5 Kommentare zu „Gunboat G4: Revolutionärer Cruiser – Fahrtentörn auf Flügeln mit über 40 Knoten“

  1. avatar Alex Lang sagt:

    Ich sollte mal wieder Lotto spielen…

  2. avatar jorgo sagt:

    Sozusagen der A-Cat für reiche Familien, was?
    Vaddern steuert und Muttern trimmt die Flügel, während die Kids im anderen Rumpf friedlich spielen.
    Kurz nach mittag dann schon Bornholm querab, oder was!?

    Ich glaub das erst wenn ich es gesehen habe …. es klingt einfach zu phantastisch.
    Normalerweise schliessen sich hoher Komfort und exorbitante Leistung aus.
    Wenn er überhaupt mal fliegt, dann bestimmt nicht mit dem Urlaubsgepäck einer ganzen Familie…
    Physikalisch gesehen gibt es eigentlich keine Wunder.

  3. avatar x-claim sagt:

    “Nee klar” – wir sind ja allesamt gewohnt mit 40kn über See zu gondeln, wird schon irgendwie gut gehen. Was für ein dummes und gefährliches Konzept. Alle die hier Hurra! rufen sollten sich einfach mal die vielen überforderten Skipper in den sommerlichen Häfen in Erinnerung rufen – und denen jetzt in Gedanken mal diese “40Kn Bratze” unterschieben – Halleluja!

  4. avatar Schnappi sagt:

    Ein gut bezahltes und sicher qualifiziertes Team von Neuseeländern auf dem AC 72 konnten den Tauchmove nicht verhindern, aber Papi am Steuer mit Mutti am Flügel … sind die Kinder beim spielen angeschnallt?
    Stell mir auch gut vor, wenn Papi während Mama kocht eine Welle schief erwischt … wo dann wohl die Nudeln sind … Und überhaupt, 40 knt? Da bekomm ich ja Angst wenn so ein Teil in der Nähe ist.

    ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 − sieben =