Hafen-Kino: Beim Einparken rückwärts gegen die Mauer

Crash Anleger

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

4 Kommentare zu „Hafen-Kino: Beim Einparken rückwärts gegen die Mauer“

  1. avatar Martin sagt:

    Bin ich eigentlich der Einzige, der sowas nie lustig findet? :-/

  2. avatar Fiete sagt:

    “Anlegen ist nicht einfach….” Ist zu sehen aber von dem Video keine Spur 🙁

  3. avatar Firstler sagt:

    Die Maschine reagiert halt nicht. Man sieht, dass die Dame rechtzeitig den Vorwärtsgang reinhaut (vielleicht war ausgekuppelt?)

  4. avatar Arwed sagt:

    Regel Nummer 1: Niemals an- bzw. von Bord springen. Der Protagonist schafft beide Fehler innerhalb einer halben Sekunde.
    Regel Nummer 2: Im entscheidenden Moment niemals dummes Zeug dazwischensabbeln (“forward, forward..”) und den Rudergänger aus dem Konzept bringen. Sonst hätte die Lady das hinbekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − 5 =