Ostsee-Reise: Max Lessners Auszeit vor dem Staatsexamen auf einer Sirius

MAXimale Erholung

Jedes Frühjahr bereiten sich zahlreiche Segler auf die so beliebte Ostseerunde vor. Max Lessner dürfte mit 23 Jahren zu den Jüngeren gehören. 

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Digger Hamburg

Kleiner segeln - größer leben. Filmemacher und Autor Stephan Boden verbringt jeden Sommer auf dem Wasser. Früher auf seiner VA18 "Digger" jetzt auf der Bente24, die er selbst initiiert hat. "Auf See habe ich Zeit, das schärft den Blick für Details." Zu seinem Blog geht es hier

5 Kommentare zu „Ostsee-Reise: Max Lessners Auszeit vor dem Staatsexamen auf einer Sirius“

  1. avatar Jens Krees sagt:

    Gute Sache. Gute Reise, Max!

  2. avatar Skiffy sagt:

    Recht hat er, der Max!

  3. avatar Trolli sagt:

    Max war heute offensichtlich 2 Stunden segeln…ich will auchhhhh 🙁

  4. avatar Max sagt:

    Hi Trolli,
    jo das war ich tatsächlich, war echt herrlich. Werd heute oder in den nächsten Tagen ein kleines Video hochladen, das ist dann (fast) so schön wie selber segeln 😉

  5. avatar set sail for fail sagt:

    Jura kann einen schon echt hart versauen, musste bei der Überschrift natürlich an das hier denken: http://de.wikipedia.org/wiki/Siriusfall … viel Spaß beim Abschalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünfzehn − drei =