Produkt für Cruiser: Der Fallschirm-Spinnaker Sailchute

"Das perfekte Vorwind-Segel"

[media id=472 width=640 height=390]Was nicht alles erfunden wird, um dem Segler sein Leben zu erleichtern. Irgendwann muss er sich nur noch hinsetzen, einen Knopf drücken und sich über das Wasser segeln lassen.

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

6 Kommentare zu „Produkt für Cruiser: Der Fallschirm-Spinnaker Sailchute“

  1. avatar Kersten sagt:

    was fürn Quatsch. Sieht blöd aus so ein fliegendes Hütchen und das Leinengetüttel würde mich wahnsinnig machen.

  2. avatar Andreas sagt:

    Das Bergen ist ja gaaanz einfach. Gaaanz schnell einholen, bevor man darüber weg gerauscht ist.
    Man kann ihn auch bis kurz vor dem Hafen stehen lassen und dann als Bremsfallschirm benutzen.

  3. avatar Marc sagt:

    Zieht den Bug hoch? Sieht eher so aus als würde der Druck dafür sorgen, dass der Bug nach unten gedrückt wird und das Heck angehoben.

    Bezweifel auch das so ein ganz frei fliegender Schirm noch stehen bleibt, wenn der Wind ein wenig seitlich kommt. Der klappt doch dann ein.

  4. avatar sven sagt:

    Geiler Blödsinn, was sich so manche Segelmacher ausdenken nur um was neues auf dem Markt zu bringen,…tztztz

  5. avatar Ketzer sagt:

    Schon erstaunlich, wie stabil das Ding steht und für Katamarane sicher schön unkompliziert. Frage mich nur, was das Ding mit einer Kielyacht unter Passatbedingungen macht. Die meisten rollen ja ganz ordentlich, dann noch sowas da oben am Mast…

  6. avatar Peter Möller sagt:

    Da kann man mal sehen wie dumm ihr alle seid.Wer es nicht probiert hat kann gar nicht mitreden!Wir nutzen einen modifizierten Fallschirm seid 20 Jahren mit den besten Erfahrungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.