Schären-Navigation: Einhand-Kreuz durchs Nadelör – Zwischen schwedischen Steinen

Wenn man sich auskennt...

Ist der Typ verrückt? Eher nicht. Der Schwede weiß offenbar, was er tut, wenn er alleine mit seiner J/80 in den Schären rumkreuzt.

Warum er das tut? Weil er es kann! Das Nadelör Blackströmmen ist der einzige Weg nach Horsö, einem Anleger in den schwedischen Ost-Schären zwischen Öland und dem Festland. Der Mann kennt sich offenbar aus.

Schären Segeln

Lässig mit Sacko und Hut die Steine umkurven.

 

Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *