Schlei-Passage: Lindaunis Brücke klappt nicht mehr

Zu ist, wenn zu ist

Es ist eine Never-Ending-Story: Zur Zeit ist die Lindaunis Brücke bis auf Weiteres für den Schiffsverkehr gesperrt.

Die Schlei im Juli 2014. Mitten im prallen seglerleben macht aufgrund der großen Hitze die Lindaunis Brücke schlapp. Viele Segler, vor allem Dänen, die ihren Urlaub beenden müssen, hängen in dem unteren Teil der Schlei fest. So mancher legt seinen Mast und fährt bis Kappeln, wo er wieder aufriggt.

Die alte Lindaunis Brücke

Die alte Lindaunis Brücke

Die Schlei im August 2015. Laut Meldungen in den Tageszeitungen sollte die Lindaunisbrücke bis zum 14.8.2015 immer nur für den Straßenverkehr in der Zeit von 21 Uhr bis 6 Uhr gesperrt sein. Nun allerdings ist sie aufgrund “technischer Probleme” auch bis “auf Widerruf” für den Schiffsverkehr gesperrt.

Zu folgenden Zeiten soll in den kommenden Tagen eine Brückenöffnung versucht werden:

08.08.2015 von 01:00 Uhr bis 03:00 Uhr

10.08.2015 von 01:00 Uhr bis 03:00 Uhr

11.08.2015 von 01:00 Uhr bis 03:00 Uhr

Segler sollten also entweder früh oder spät ins Bett gehen, wenn sie die Passage in den nächsten Tagen vor sich haben.

Den aktuellen Stand kann man auf der ELWIS Seite abfragen.

Link: Brückensperrung Lindaunis

2018 soll das leidige Thema ein Ende haben. Derzeit sind die Planungen im Gange, eine neue Brücke zu bauen.

 

avatar

Digger Hamburg

Kleiner segeln - größer leben. Filmemacher und Autor Stephan Boden verbringt jeden Sommer auf dem Wasser. Früher auf seiner VA18 "Digger" jetzt auf der Bente24, die er selbst initiiert hat. "Auf See habe ich Zeit, das schärft den Blick für Details." Zu seinem Blog geht es hier
Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *