Segeln in Finnland. Nur die Härtesten bekennen sich zum Sport

Wenn das Eis endlich tauen würde...

Aus dem Weg! In Finnland kommen selbst große Schiffe noch nicht in Fahrt. © P.V.

Segelkumpel Peter scharrt ungeduldig mit den Hufen. Seit er beruflich nach Finnland verschlagen wurde, ist die Segelsaison deutlich verkürzt. Während die Freunde in Deutschland längst die ersten Schläge auf dem Wasser hinter sich haben, ist sein Ostsee-Hafen im südfinnischen Luvia immer noch mit Eis bedeckt.

Es dürfte ihn nicht überrascht haben. Trotzdem ist er ungeduldig: “Es ist wirklich ärgerlich, die Finnen haben noch nix an den Booten gemacht. im letzten Jahr bin ich Mitte Mai ins Wasser und war der erste im Hafen. Es ist alles anders hier.”

Die Familie an der Starttonne vor dem finnischen Luvia. Wann taut das Eis endlich? © P.V.

Das Foto oben entstand im Kemi, wo das große Schiff noch eingefroren ist und sich partout nicht wegschieben lässt.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *