SegelReporter on Tour. “Gorch Fock” in Valparaiso gesichtet

Stolz der Marine in Chile

"Gorch Fock" im chilenischen Hafen Valparaiso. © M. Oz

Da liegt es das ehemals stolze Schiff der Bundesmarine, die “Gorch Fock”. SR-Leser Marcin schickt seinen Schnappschuss aus Valparaiso in Chile. Die Dreimast-Bark erstrahlt immer noch im unschuldigen weiß. Dabei ist inzwischen so viel passiert. Die Untersuchungskommission ist immer noch an Bord. Wird es die letzte Fahrt?

Auf der “Gorch Fock”-Seite heißt es: “Die Flaute, die das Schiff seit zwei Tagen bei einer knapp einen Meter hohen Dünung nur so vor sich hin treiben ließ, machte es erforderlich, dass kurz nach 21:00 Uhr Ortszeit der Motor gestartet wurde, um gegen 10:00 Uhr in Valparaiso einlaufen zu können.”

Der Hafen Valparaiso in Chile

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://nouveda.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *