Selbstverteidigung: Marlin versenkt Hochsee-Angelboot

1:0 für den Marlin

Mit ein paar gekonnten Sprüngen und mit Hilfe einiger "befreundeter" Wellen hebelte der Marlin die Angler aus © Marlins Mag

Mit ein paar gekonnten Sprüngen und mit Hilfe einiger “befreundeter” Wellen hebelte der Marlin die Angler aus © Marlins Mag

Es sollte eine ganz normale Angeltour vor Panama werden. Doch dann kam ein Marlin ins Spiel, der Fortuna auf seiner Seite hatte und das Jagdglück wendete.

Irgendwie kommt immer so eine klammheimliche Freude auf, wenn sich die Tierwelt erfolgreich wehrt. Wenn etwa die Wildsau den Jäger umrennt, der Stier den Matador auf die Hörner nimmt oder eben der Fisch ein Angelboot versenkt.

Kürzlich wurde ein Marlin, der vor der Küste Panamas seinen Häschern entkam, zu einem gefeierten Star im Internet.

marlin, kenterung

Was zunächst nach Routine aussah, wurde schnell zum Desaster – für die Angler © Marlins Mag.

Der Fisch biss in den Köder und begann sich heftig zu wehren. Soweit alles nach Plan. Doch die Intensität der Marlin-Selbstverteidigung schien den Bootsführer dann doch überrascht zu haben. Jedenfalls leitete er ein offensichtlich fatales Manöver ein (wohl beim Rückwärtsfahrtsfahren), bei dem die Wellen – die Dünung war wohl ziemlich hoch –  und der Marlin gekonnt zusammenarbeiteten. Und zwar gegen das Boot.

Marlin, Angeln, Kenterung

Das Boot lief voll Wasser und sank kurz darauf © Marlins Mag.

Von anderen Anglern wurde fotografisch dokumentiert, wie der Fisch das Boot zum Kentern brachte und auf den Meeresgrund schickte. Er selbst riss sich offenbar von der Leine los und machte noch ein paar triumphierende Sprünge, bevor er sich für immer verabschiedete. Der Fotograf schwört, der Fisch habe dabei schadenfroh in die Linse gegrinst.

Alle fünf Angler des Unglücksbootes konnten unversehrt von ihren Kollegen gerettet werden.

Die Beobachter schworen, der Fisch hätte frech gegrinst! © Marlins Mag

Die Beobachter schworen, der Fisch hätte frech gegrinst! © Marlins Mag

Spenden
https://yachtservice-sb.com

7 Kommentare zu „Selbstverteidigung: Marlin versenkt Hochsee-Angelboot“

  1. avatar Piet sagt:

    Naja es steht eher 1:500

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 7 Daumen runter 0

  2. avatar Alex sagt:

    Wenn das Mobo kenterte und abgesoffen ist, von wem kommen dann die seitlichen Angeln und Wellen im letzten Bild, wo der Fisch so grinst und wo vorher das Mobo noch geschwommen ist?

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

  3. avatar stefan sagt:

    Kürzlich?

    ..das Ganze passiert im Jan.2013!

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 2 Daumen runter 9

  4. avatar Kluchschieter sagt:

    Yes, yes yes!! Go Marlin, goooooooohhh!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 14 Daumen runter 0

    • avatar dubblebubble sagt:

      Wäre schön, wenn das jedem “Sportfisch” gelänge.

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 11 Daumen runter 2

  5. avatar peterham sagt:

    1:0 Bingo für den Fisch! Angeln, speziell auf diese super häßlichen Schxxxxhäusern , ist neben kleine Tiere in grünem Loden totschießen, eh eine der dööfsten Beschäftigungen ever! more to come! Schmeißt sie alle um!!!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 13 Daumen runter 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *