Sexy Langfahrtsegler Taru + Alex: Urlaub vom Urlaub

Hübsche Kette

Die Langfahrt-Seglerin Taru präsentiert eine neue Kette. © sailingaroundtheglobe.blogspot.com

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

8 Kommentare zu „Sexy Langfahrtsegler Taru + Alex: Urlaub vom Urlaub“

  1. avatar Ketzer sagt:

    Ich würde sagen, die Olle wird im Gesäßbereich langsam etwas dicklich. Kommt wohl vom vielen Herumsitzen. Da wäre Arbeit mit etwas mehr Bewegung vielleicht angebrachter.

    Ich lach’ mich weg, das ganze wird echt immer eindimensionaler…

    • avatar Schmuckfan sagt:

      Dem 1. Teil würde ich “inhaltlich” eher widersprechen. An was für Bewegung respektive Arbeit hast Du denn so gedacht? 😉

      Im 2. Teil gebe ich Dir allerdings recht. Die Fotos handeln seit Ewigkeiten von Essen, Hotels, Parties, Klamotten, natürlich Taru und manchmal dem Boot. Irgendwie ist da die Luft raus…
      Bis sich das allerdings bei den bestehenden und den zukünftigen Lesern rumspricht, ist die Portokasse für die Weiterreise wieder gut gefüllt.

      VG

      • avatar Na Hoppla sagt:

        +1
        Deren Webseite / Blog ist langsam schweinelangweilig. Da ist ihr wohl das alte Motto ‘Sex sells’ wieder eingefallen…

  2. avatar hanseatic sagt:

    “…damit unschuldige Internetseitenbetreiber über sie berichten…” Carsten, wen meinst Du denn nun damit wieder? Du spannst doch wohl nicht schon Deine Söhne ein? 😀

  3. avatar AST sagt:

    endlich (Bild 13)

  4. avatar Heini sagt:

    Ja, es wird immer eindimensionaler.
    Für UNS (Segler).
    Aber nicht für die breite Masse.
    Welche Crew hat je solche Zahlen (und damit Einnahmen) aus einem Blog/Homepage erreicht?

    Wenn ich damit meinen Lebensunterhalt an Bord finanzieren könnte, würde ich mir den ganzen Tag den Arsch fotografieren lassen ! 😉

    • avatar dreas sagt:

      segelweisheit des tages: die einahmen über den körper einer schönen frau sind immer geringer als die ausgaben für eine solche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf + achtzehn =