Shark 24 Abenteuer: André Kurrek und Tim Wolf segeln von Schwerin nach Barbados

Traumtörn im Kleinboot

[media id=678 width=640 height=390]Die Schweriner André Kurrek und Tim Wolf sind zum Jahreswechsel mit ihrer 24 Fuß Shark ”Tequila Sunrise“ von Portugal aus über den Atlantik gesegelt.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

6 Kommentare zu „Shark 24 Abenteuer: André Kurrek und Tim Wolf segeln von Schwerin nach Barbados“

  1. avatar Martin sagt:

    Wann geht’s zurück? Geht’s überhaupt zurück? 🙂

  2. avatar Digger sagt:

    Großartig! Gratuliere zu Eurer Reise mit Eurer tollen Shark.

  3. avatar Mops sagt:

    Wieso ist´n da ein Loch im Spi?

  4. avatar Horst Rudorffer sagt:

    Zudem war, soweit bekannt, Andre´ der esrte Segler überhaupt, der an einer offiziellen Kontinentalmeisterschaft, nämlich der Europameisterschaft 2012 in Ebensee/AUT, aktiv teilgenommen hat und mit dem gleichen Boot, nämlich einer Shark24 den Atlantik überquert hat. Wir hoffen, dass er zusammen mit seinem Spitzensteuermann Jürgen Knuth an der WM 2013 in Röbel/Müritz teilnimmt.
    Horst

  5. avatar Armin Weber sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung. Es beweißt, daß man mit einem knapp über 7m langen Boot über den großen Teich schippern kann.. …die Shark 24 ist eben ein tolles Boot.
    Mit seemännischen Grüßen
    Armin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.