Superyachten: Trend zum Motorboot – Markt für Segelyachten verliert Kunden

Fehlende Segelbegeisterung

Beim Life-Under-Sail-Summit diskutierten Chefs von Luxuswerften und andere Branchenexperten die Situation des Neubaumarktes von Segelyachten. Dieser steckt in der Krise. Grund dafür sei die Fokussierung vieler Werften auf teure Hochleistungsyachten.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,– € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Die Artikel sind frei von Markenartikler-Werbung.
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

Ein Kommentar „Superyachten: Trend zum Motorboot – Markt für Segelyachten verliert Kunden“

  1. avatar Karl Fröhlich sagt:

    Auf dem Bild ist “My Song” zu sehen, nicht wie beschrieben 180 sondern 130 Fuß lang, dazu ist diese yacht bereits zerstört worden.
    MfG

    Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *