Technik: Radargeräte an Bord – Wie sie funktionieren und was sie können

Radargerät am Heck auf Geräteträger

Die Radarantenne am Heck hat den Nachteil geringerer Reichweite gegenüber einer Antenne im Mast. Allerdings bleibt das Toppgewicht so geringer. Foto: Archiv

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × drei =